Spergularia media, Greater Sea-spurrey: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Caryophyllales - Familie: Caryophyllaceae

Spergularia media, Greater Sea Spurrey

Wo Großer Seesporn (manchmal auch als Mediensandsporn bezeichnet) vorkommt, wächst er normalerweise in Fülle.

Beschreibung

Greater Sea-spurrey ist eine einjährige / mehrjährige Pflanze mit fleischigen, riemenartigen Blättern. Die weißen oder häufiger rosa Blüten haben einen Durchmesser von 8 bis 12 mm und fünf Blütenblätter, die von etwas kürzeren Kelchblättern hinterlegt sind.

Spergularia media Blume, Seitenansicht

Lebensraum

Die verschiedenen Seesporn bevorzugen trockene Sandböden und viel Sonnenschein. Mit Ausnahme von Sand Spurrey Spergularia rubra und Corn Spurrey Spergularia arvensis sind die drei anderen in Großbritannien und Irland vorkommenden Spornies - Greater Sea-spurrey Spergularia media , Lesser Sea Spurrey Spergularia marina und Rock Sea-spurrey Spergularia rupicola - an den Küsten zu finden . (Sand Spurrey ist im gesamten Süden und Westen Großbritanniens und Irlands verbreitet, und Corn Spurrey ist in ganz Großbritannien und Irland verbreitet und verbreitet.)

Spergularia media, Greater Sea Spurrey, Pembrokeshire

Oben: Großer Seesporn auf dem Pembrokeshire Coastal Path, Wales, Großbritannien.

Wenn Sie auf den Küstenpfaden von West Wales spazieren, werden Sie viele dieser hübschen Sommerblumen sehen. In einigen Teilen Großbritanniens wachsen sie auch in Trockenmauern.

Großer Seespuurey in Portugal

Oben: Großer Seesporn an der Algarve, Portugal.

Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...