Kleiner Schwefelschmetterling, Eurema Lisa, Identifizierung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Pieridae

Eurema lisa - Kleiner Schwefelschmetterling

In den USA werden Schmetterlinge, die in Europa als "Gelb" bezeichnet werden, auch allgemein als "Schwefel" (oder "Schwefel") bezeichnet. Der kleine Schwefel wird daher auch als das kleine Gelb bezeichnet, aber in beiden Fällen kann es keinen Grund zur Auseinandersetzung über das Adjektiv „Little“ geben.

Die Flügelspannweite reicht von 2,5 bis 3,5 cm, und wenn dieser niedrig fliegende Schmetterling auf blassen Blumen landet, ist er überhaupt nicht leicht zu erkennen.

Verteilung

Dieser eher blasse Schmetterling brütet in ganz Mittelamerika und den südlichen Bundesstaaten der USA, wobei einige Erwachsene durch die Zentralstaaten der USA wandern. Er kommt auch in Westindien vor, einschließlich Barbados, wo dieses Foto Ende April aufgenommen wurde.

Lebenszyklus

Die Larvenfutterpflanzen sind Cassia (Senna) -Spezies aus der Familie der Fabaceae, und die Raupen, die aus weißen Eiern hervorgehen, sind grün mit einem blassen Streifen auf jeder Seite.

Im tropischen Klima der Karibik sind diese Schmetterlinge das ganze Jahr über zu sehen. Die Erwachsenen fliegen schwach und leben in rauem Grasland, wo sie Nektar von verschiedenen Arten von Gänseblümchen (Asteraceae) nehmen.

Schmetterlinge und Motten studieren ...


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...