Dendrocopos major, Buntspecht, Identifikationsanleitung

Stamm: Chordata - Klasse: Aves - Ordnung: Piciformes - Familie: Picidae

Identifizierung - Verteilung - Lebenszyklus - Lebensmittel - Raubtiere - Referenzquellen

Buntspecht, erwachsener Mann

Erwachsener Mann

Der scharlachrote Nackenfleck zeigt, dass der Vogel auf dem Bild oben ein Männchen ist; Das Weibchen (siehe unten) hat kein Rot im Nacken.

Buntspecht, erwachsene Frau

Erwachsene Frau

Manchmal als "gescheckter Specht" bezeichnet, ist dies das Mitglied der Spechtfamilie, das in Wales am häufigsten vorkommt, obwohl hier auch einige andere zu finden sind. Die großen weißen Flügelflecken unterscheiden den Buntspecht vom 'Barred' oder Lesser Spotted Woodpecker, einem viel kleineren Vogel.

Dies sind hauptsächlich Waldvögel, aber sie besuchen auch Gärten und obwohl Insekten ihre Hauptnahrungsquelle sind, können sie oft gesehen werden, wie sie Nüsse von Vogelhäuschen nehmen.

Buntspecht, jugendlich, gesehen in Wales

Jugendlich

Buntspechte nisten in Löchern in Bäumen und produzieren zwischen vier und sieben Eier. Die Jungen haben alle rote Kronen, aber im Gegensatz zu den weniger gefleckten Spechten verlieren sie diese Eigenschaft, wenn sie reifen.

Zwei der Verwandten dieses Vogels, auf die man in Großbritannien achten sollte, sind der Kleinspecht Dendrocopos minor und der Grünspecht Picus viridis . Grünspechte gibt es in Südengland und auf der Ostseite von Wales häufiger, aber weiter westlich und nördlich werden sie immer seltener.

Danksagung

Diese Seite enthält Bilder, die freundlicherweise von David Adamson zur Verfügung gestellt wurden.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...