Sympetrum striolatum, Common Red Darter Libelle, Identifikationsanleitung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Odonata - Familie: Libellulidae

Gemeinsame rote Darter Libelle (männlich)

Der Common Red Darter (auch einfach als Common Darter bezeichnet) ist eine der am weitesten verbreiteten und am häufigsten vorkommenden Libellen in Großbritannien und Irland und ein Insekt aus flachen Seen, kleinen Teichen und anderem stillem oder sehr langsam fließendem Wasser. In Großbritannien ist dies einer unserer kleineren Dragoflies mit einer typischen Körperlänge von 40 mm. Ein reifer Mann ist im Bild oben dargestellt.

Common Darter, männlich, in Ruhe

Männlich

Nymphen dieser Art leben in dichtem Unkraut und sind für Forellen und andere Fische von begrenztem Interesse. Die Erwachsenen sind jedoch so wunderbar zu beobachten, wie sie ihre Kunstflugvorführungen durchführen, während sie kleinere Insekten jagen. In Großbritannien sind die Erwachsenen von Ende Juni bis Ende Oktober und manchmal bis weit in den November hinein auf dem Flügel zu sehen.

Im Gegensatz zu dem oben abgebildeten rötlich-orangefarbenen Männchen hat das Weibchen (unten abgebildet) einen gelblich-orangefarbenen Körper. (Wenn sie neu aufgetaucht sind, sind die Männchen ebenfalls gelblich, entwickeln aber bald didtinktive rot-orangefarbene Bauchmuskeln.)

Red Darter

Weiblich

Es gibt ungefähr vierzig Arten von Libellen und Damselflies auf den britischen Inseln, obwohl einige heute ziemlich selten sind und kaum noch gesehen werden.


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...