Palmate Newt, Lissotriton helveticus, Leitfaden zur Identifizierung

Stamm: Chordata - Klasse: Amphibia - Ordnung: Caudata - Familie: Salamandridae

Identifizierung - Verteilung - Lebenszyklus - Lebensmittel - Raubtiere - Referenzquellen

Palmate Newt

Bild mit freundlicher Genehmigung des Countryside Council for Wales

Diese kleine Amphibie ist tolerant gegenüber saurem Wasser und daher die häufigste Molchart in Heide und Moorland, wo sie im Frühling in flachen Teichen und anderen kleinen Wasserlöchern brütet.

Palmate Newt, Westwales

Identifizierung

Dies ist die kleinste der drei Molcharten, die in Großbritannien in freier Wildbahn vorkommen. (Mit 6 cm Länge ist es im ausgewachsenen Zustand etwas kleiner als der Common Newt.) Beachten Sie die Haut zwischen den Zehen des Palmate Newt - die vernetzten hinteren Füße ähneln eher Handflächen, von denen diese Amphibie ihren gebräuchlichen Namen hat . Unser Garten in West Wales befindet sich in einem sauren Bodengebiet, und als wir unseren Gartenteich bauten, dauerte es nicht lange, bis Palmate Newts einzog. Die Schaffung eines Gartenteichs ist eine großartige Möglichkeit, um unsere Amphibienpopulationen, einschließlich Molche, wiederherzustellen. Lesen Sie unseren illustrierten Leitfaden zur Herstellung eines Gartenteichs ...

Webbed Hinterfuß eines Palmate Newt

Oben: Der hintere Fuß eines reifen Palmate Newt

Der Hals ist nicht fleckig, was dazu beiträgt, den Palmate Newt von dem Common Newt zu unterscheiden, dessen Hals mit schwarzen Flecken gemustert ist.

Verteilung

Palmate Newts sind in Großbritannien ziemlich häufig, obwohl sie nicht so zahlreich sind wie die Common Newt (Lissotriton vulgaris) . Wenn Sie in einem sauren Bodengebiet leben und einen Gartenteich mit flachen, von Unkraut gesäumten Rändern haben, besteht eine sehr gute Chance, dass diese Art aus der umliegenden Landschaft einzieht.

Essen

Sobald sie das Wasser gegen Ende Juli verlassen, ernähren sie sich von Würmern und anderen Wirbellosen, obwohl sie auch fliegende Insekten fangen, die auf der Vegetation am Wasser gelandet sind.

Raubtiere

Palmate Newts werden von vielen Tierarten gefressen, darunter Grass Snakes sowie Grey Herons und andere Wasservögel.

Lebenszyklus

Palmate Newts Hybernate treten im März aus dem Winterschlaf auf und brüten bald danach. Gegen Ende September finden Palmate Newts dichte Laubstreu und überwintern dort bis zum nächsten Frühjahr. Palmate Newts sind offenbar in der Lage, unter trockenen Bedingungen ziemlich gut zurechtzukommen, und wandern manchmal weit weg von Teichen oder Bächen. Im Gegensatz dazu tauchen Common Newts fast immer an ziemlich feuchten Orten auf.

Referenzquellen

Matching the Hatch von Pat O'Reilly (2017) - Erfahren Sie alles über Wasserinsekten und andere kleine Wasserlebewesen, die in der Ernährung von Molchen vorkommen.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...