Callitriche stagnalis, Wassersternkraut: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Plantaginaceae

Callitriche stagnalis, Common Water Starwort

Diese Wasserpflanzen sind auf Artenebene schwer zu identifizieren, da die Blattform mit der Wassertiefe und der Flussrate variiert. Einige Sternenkraut sind einjährig und andere Stauden.

Verteilung

Common Water Starwort ist hier abgebildet. In Wales, wo dieses Exemplar fotografiert wurde, hat der Fluss Teifi um Lampeter mehrere andere Startwort-Arten, darunter Callitriche hamulata , Intermediate Water Starwort.

Common Water Starwort, Fluss Teifi, Wales

Callitriche stagnalis ist auch in ganz Großbritannien und Irland verbreitet und kommt in den meisten Teilen des europäischen Festlandes und in Nordafrika als einheimische Pflanze vor. In Nordamerika ist Common Starwort eine eingeführte Art, die erstmals 1861 in der Region New York entdeckt wurde und heute in Teilen der USA und Kanadas ein störendes invasives Unkraut ist.

Lebensraum und Blütezeiten

Starworts verschiedener Art kommen hauptsächlich in flachem (Tiefe bis etwa einen Meter) statischem und langsam bis mäßig schnell fließendem Wasser vor.

Die grünen Blüten von Callitriche stagnalis, die winzig sind, erscheinen von Mai bis August an der Basis der Blätter, und es folgen winzige, vierteilige Früchte. Es ist hauptsächlich durch die Untersuchung der Form der Früchte, die im Fall von Common Starwort fast rund sind. (Ohne ihre Früchte sind die verschiedenen Callitriche-Arten sehr schwer zu trennen.)

Etymologie

Callitriche, der Gattungsname, kommt von den griechischen Wörtern From the Greek kalli-, was schön bedeutet, und - thrix, was Haar bedeutet. Callitriche ist daher ein Hinweis auf die haarartigen Stängel von Sternenkrautpflanzen.

Das spezifische Epitheton Stagnalis ist, wie zu erwarten, eine Lebensraumreferenz: Diese Art kommt häufig in stehendem (stehendem oder stationärem) Wasser vor, obwohl es wahrscheinlich auch das häufigste der Sternenkraut ist, das in langsam fließenden Bächen und Gräben in Großbritannien wächst und Irland.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...