Convolvulus tricolor - Zwerg Convolvulus

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Solanales - Familie: Convolvulaceae

Convolvulus tricolor

Diese jährliche Bindekraut, die manchmal als Zwergenwinde bezeichnet wird, ist im gesamten Mittelmeerraum zu finden, obwohl sie im äußersten Osten der Region weniger häufig als Wildblume vorkommt.

Drawf Convolvulus, Portugal

Diese wunderschönen Blumen sind nahe Verwandte von Bindekraut, dem Fluch vieler Gärtner; Es ist jedoch möglich, dass Dwarf Convolvulus von den mediterranen Bauern, deren Ackerland diese Blume schnell mit Teppichen bedeckt, gleichermaßen verabscheut wird.

Beschreibung

Die blaue, weiße und gelbe trompetenförmige Blume mit einem typischen Durchmesser von 3 cm ist so attraktiv, dass sie auch für Gartenornamente kultiviert wird. Die Blüten kommen einzeln an Stielen vor, die selten höher als 25 cm sind.

Drawf Convolvulus, nahe Kap St. Vincent, Portugal

Blütezeiten

In seiner heimischen mediterranen Region kann Dwarf Morning-Glory von März bis Juni in Blüte gesehen werden, wenn es für Passanten eine unvergessliche Aussicht bietet

Lebensraum

Convolvulus tricolor bevorzugt trockene offene Lebensräume und besiedelt als Einjähriger leicht gestörten Boden.

Convolvulus tricolor auf einem Kulturfeld

Etymologie

Das spezifische Epitheton Tricolor bedeutet "von drei Farben" und bezieht sich auf die blauen, weißen und gelben Blüten.

Die auf dieser Seite gezeigten Exemplare wurden im April in der Algarve im Süden Portugals fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...