Skomer Nationales Naturschutzgebiet, Marine Naturschutzgebiet, Pembrokeshire, Wales

Informationstafeln und / oder BroschürenToiletten vor Ort oder in der Nähe des Eingangs Naturschutzgebiete, S-West Wales
  • Einführungs- und Reservierungskarte, Südwestwales
  • Allt Rhyd y Groes NNR
  • Cae Blaen Dyffryn Pflanzenschutzgebiet
  • Carmel Woods NNR
  • Coed Rheidol NNR
  • Coedmor NNR
  • Cors Caron NNR
  • Cors Goch Llanllwch NNR
  • Crymlyn Bog und Pant y Sais NNR
  • Dinas RSPB Reserve
  • Dinefwr NNR
  • Goodwick Moor WTSWW Reserve
  • Dyfi NNR
  • Gower Coast NNR
  • Grassholm NNR
  • Llangloffan Fen NNR
  • Llyn Eiddwen NNR
  • Oxwich NNR
  • Pengelli Forest NNR
  • Ramsey Island NNR
  • Rhos Llawr Cwrt NNR
  • Geheime Marsh LNR
  • Skomer NNR
  • Stackpole NNR
  • Teifi Marshes WTSWW Reserve
  • Ty Canol NNR
  • Waun Las NNR
  • Whiteford NNR
  • Wildgeflügel- und Feuchtgebietszentrum
  • Ynys-hir RSPB Reserve

Bezeichnungen: Skomer Island und Middleholm SSSI; Skomer Marine Nature Reserve; Pembrokeshire Marine SAC

Wir haben so viele wundervolle Orte, um Wildtiere in Wales zu beobachten, aber ein Besuch auf Skomer Island fühlt sich immer wie ein ganz besonderes Ereignis an.

Der Countryside Council für Wales (jetzt CCW, aber zu der Zeit The Nature Conservancy Council) und der Wildlife Trust von Süd- und Westwales kauften die Insel 1959 zusammen. Sie wird vom Wildlife Trust von Süd- und Westwales verwaltet.

Richtungen

Gitterreferenz: SM 760091 - Abfahrtspunkt des Bootes

Die Boote für die Skomer Island fahren von Martin's Haven an der Küste von Pembrokeshire ab.

Von Haverfordwest aus nehmen Sie die B4327 in Richtung Dale und folgen dann den Schildern nach Marloes und Martin's Haven. Der kleine Hafen liegt an unbenannten Straßen, aber es gibt viele Verkehrszeichen.

Bootsfahrten zur Insel sind wetterabhängig. Überprüfen Sie daher bitte die Prognose an dem Tag, an dem Sie reisen möchten. AUCH EIN MODERATER WIND AUS DEM NORDEN MACHT DIE LANDUNG AUF DER INSEL ZU GEFÄHRLICH. DAS BEDEUTET AUCH, DASS IHR AUFENTHALT AUF SKOMER KURZ ABGESCHLOSSEN WERDEN KÖNNTE.

Unten: Die Spur in Martin's Haven, die zum Steg führt, um mit dem Boot nach Skomer abzureisen
Skomer Abfahrtsort

Ticketingsystem

Ab der Saison 2011 ist es nun möglich, die Landegebühren für die Insel an einem Kiosk in Martin's Haven zu bezahlen, während dies zuvor unmittelbar nach der Ankunft auf der Insel erfolgen musste. Der Kauf der Landegebühr beinhaltet automatisch ein farbcodiertes Ticket für einen Bootssitz, das angibt, welches Boot Sie nach Skomer nehmen sollten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie etwas warten müssen, denn es gibt viel zu tun: einen Besuch der Ausstellung Marine Nature Reserve (in dem hier gezeigten Gebäude, das sich auf der linken Seite der Fahrspur bis zum Boot befindet Steg); Oder schauen Sie sich in der Lockley Lodge um, die Informationen über die Insel und ein Geschäft bietet, in dem Sie Getränke usw. kaufen können. Landegebühren / Bootstickets können nur am Reisetag gekauft werden und werden je nach Verfügbarkeit verkauft .Die Zahlung für Ihr Bootsticket wird vom Skipper beim Einsteigen eingezogen.

BITTE BEACHTEN SIE: NUR BARGELD WIRD FÜR BOOTSTICKETS UND LANDUNGSGEBÜHREN AKZEPTIERT, UND LOCKLEY LODGE KANN KEIN BARGELD ANGEBOTEN.

Das Boot nach Skomer fährt vom 1. April (oder Karfreitag, wenn früher) bis Ende September . Montags gibt es keine Landungen (außer an Feiertagen).

Bootsfahrplan - Die Boote starten um 10 Uhr, 11 Uhr und 1200 Uhr in Martin's Haven. Die Rückfahrten von der Insel beginnen um 15 Uhr. In Spitzenzeiten stehen zusätzliche Überfahrten zur Verfügung.

Unten: Das Boot kommt in Skomer an
Das Boot verlässt Skomer

Im Jahr 2015 betragen die Kosten für einen Tag auf Skomer wie folgt:

Bootspreis - £ 11 pro Erwachsener, £ 7 pro Kind. Babys unter einem Jahr - kostenlos.

Landegebühr - £ 10 pro Erwachsenem, Senioren £ 9, Studenten £ 5.

Für Mitglieder des Wildlife Trust in Süd- und Westwales ist die Landung auf der Insel kostenlos.

Die Lockley Lodge ist vom 1. April bis 31. Oktober geöffnet.

Der Parkplatz, der dem Bootssteg in Martin's Haven am nächsten liegt, wird vom National Trust verwaltet und ist für seine Mitglieder kostenlos. Für Nichtmitglieder kostet er 2010 £ 4 pro Auto. Darüber hinaus ist es möglich, sichere Parkplätze für Übernachtungen oder längere Aufenthalte auf der Insel in der West Hook Farm zu nutzen, die etwa 400 m vom Bootssteg entfernt liegt. Im Jahr 2011 betrugen die Gebühren für diesen Tag 3 GBP, für Übernachtungen 5 GBP und für eine Woche 12 GBP. Bitte kontaktieren Sie die Eigentümer, Herrn und Frau Thomas, um dies zu arrangieren. Ihre Telefonnummer finden Sie im Kontaktbereich unten ...

Unten: Ein Guillemot, der direkt über dem Landungssteg auf Skomer nistet
Guillemot auf der Insel Skomer

Zugriff

Es gibt viele steile Stufen an beiden Enden der Reise und es ist ein ziemlicher Aufstieg, um in das Boot ein- und auszusteigen, obwohl die Besatzung immer eine Hand geben wird.

Die Bootsfahrt dauert ca. 10 Minuten in beide Richtungen und kann abgehackt sein. Auch bei warmem Wetter empfiehlt sich für diese kurze Reise ein guter wasserdichter Mantel.

Auf der Insel angekommen, gibt es viele Wege, um die Tierwelt zu beobachten, aber obwohl diese im Allgemeinen gut sind, sind sie stellenweise rau und steil.

Unten: Blau auf Blau - ein schöner Frühlingstag auf Skomer
Bluebells bedecken Skomer im Frühjahr

Einrichtungen

In Martin's Haven gibt es öffentliche Toiletten, auf denen Sie nach Skomer fahren. Der Laden verkauft Getränke und Snacks, aber Sie müssen Getränke und ein Picknick für Ihren Tag auf der Insel mitnehmen. Etwa 800 m vom Landungssteg entfernt befindet sich auf Skomer eine öffentliche Toilette. Entlang der Gleise finden Sie viele Plätze, an denen Sie sich niederlassen und an einem schönen Tag Ihr Picknick genießen können.

Am Landepunkt auf Skomer befinden sich Informationstafeln und Wanderkarten.

Übernachtung auf Skomer

Wenn Ihnen ein Tagesausflug nicht ausreicht, können Sie in einer komfortablen Unterkunft auf Skomer übernachten. Das Hostel wurde gerade von Visit Wales mit 3 Sternen ausgezeichnet. Es gibt genügend Platz für 16 Personen, um in fünf Zimmern zu übernachten. Es gibt zwei Zimmer mit jeweils zwei Einzelbetten, ein Zimmer mit drei Einzelbetten, ein Zimmer mit einem Doppelbett und zwei Etagenbetten; und der größte Raum mit drei Einzelbetten und einem Etagenbett bietet Platz für bis zu fünf Personen. Die Unterkunft wird vom Wildlife Trust in Süd- und Westwales verwaltet.

Unten: Graue Robben, die sich im Sonnenschein auf Felsen bei Skomer sonnen
Graue Robben sonnen sich auf den Felsen

Sie erhalten eine Bettdecke und Kissen, müssen jedoch Ihre eigene Bettwäsche - Bettbezug, Kissenbezug und Unterlage - sowie Handtücher mitbringen.

Es gibt keine Wäscherei auf der Insel und keinen Ort, an dem nasse Kleidung getrocknet werden kann. Stellen Sie daher sicher, dass Sie gut gerüstet sind, um die Möglichkeit schlechten Wetters zu bewältigen. Sie müssen auch Lebensmittel mitnehmen, die in der Gemeinschaftsküche für Selbstversorger zubereitet werden können, die mit einem Kühlschrank und einem Herd ausgestattet ist. Die elektrische Leistung ist begrenzt, daher gibt es hier keine Mikrowelle.

Ihr Gepäck wird von einem Traktor, der die 10-Uhr-Kreuzung erreicht, zur Unterkunft transportiert und am Tag Ihrer Abreise zum Boot zurückgebracht.

Solarbeheizte Duschen und Warmwasser sind vorhanden, die Wasserversorgung ist jedoch begrenzt. Sie müssen darauf achten, wie viel Sie verwenden, damit für alle genug dabei ist.

Wenn Sie auf Skomer übernachten, erhalten Sie ein Ticket für die 10-Uhr-Überfahrt zur Insel. Am Tag Ihrer Abreise müssen Sie Ihr Zimmer bis 9:00 Uhr verlassen. Sie erhalten Kontaktnummern für Mitarbeiter auf der Insel und werden gebeten, eine Mobiltelefonnummer anzugeben, damit der Besucherdienstbeauftragte Sie bei Bedarf kontaktieren kann.

Kontakt Informationen

Sicheres Parken über Nacht auf der West Hook Farm - Tel.: +44 (0) 1646 636424

Unterkunft, Bootsfahrten - Wildlife Trust von Süd- und Westwales - Tel: 0845 1306229,

E-Mail WTSWW ... Website ...

Natürliche Ressourcen Wales (Western Team) : Tel: 0845 11306229, Website ...

Beschreibung der Site

Unten: Einzigartig - die Skomer Vole. Bild Mike Alexander, NRW
Skomer Vole - Bild Mike Alexander CCW

Der größte Teil der Insel liegt etwa 60 m über dem Meeresspiegel, und die Küste besteht aus steilen Klippen. An einer Stelle ist die Insel bis auf eine schmale Landenge fast halbiert. Das Innere von Skomer ist maritimes Grasland mit ausgezeichneten Wildblumen, und es gibt kleine Bäche und künstliche Teiche.

Skomer und seine nahe Nachbarn Skokholm Island sind bekannt für ihre großen Brutpopulationen von Seevögeln, darunter Manx Shearwaters (Puffinus puffinus), Guillemots (Uria aalge) , Razorbills (Alca torda), Kormorane (Phalacrocorax carbo), Dreizehenmöwen (Rissa tridactyla) , Europäische Sturmvögel (Hydrobates pelagicus) , Common Shags (Phalacrocorax aristotelis) , Austernfischer (Haematopus ostralegus) und natürlich Papageientaucher (Fratercula artica).

Zusammen sind Skomer und Skokholm das weltweit wichtigste Brutgebiet für Manx Shearwaters. Eine Übernachtung ist die einzig verlässliche Möglichkeit, diese Vögel zu beobachten, die den Tag auf See verbringen und erst in der Dämmerung zurückkehren, bevor sie vor Tagesanbruch wieder zu ihren bis zu 50 km entfernten Fischgründen aufbrechen. Sie nisten in Kaninchenhöhlen und sollen Jahr für Jahr in denselben Bau zurückkehren. An Land sind sie äußerst unbeholfen und verletzlich, und viele werden von der Inselpopulation der Großen Schwarzrückenmöwen (Larus marinus) getötet.Deshalb müssen die Manx Shearwater's im Schutz der Dunkelheit gehen und zurückkehren. Sobald die jungen Vögel geflüchtet sind, ziehen sie in den Südatlantik. Dort bleiben sie bis zu fünf Jahre auf See, bevor sie wieder so nahe wie möglich an der Höhle brüten, in der sie geschlüpft sind.

Unten: Nestbau - Die Papageientaucher sind sich der Besucher von Skomer überhaupt nicht bewusst
Papageientaucher auf Skomer

Die Papageientaucher sind viel leichter zu sehen! Jedes Jahr besuchen rund 20.000 Papageientaucher auf Skomer und weitere 6.000 auf der nahe gelegenen Insel Skokholm. Sie kommen im April an und nisten wie die Manx Shearwaters in den zahlreichen Kaninchenhöhlen auf den Inseln. Papageientaucher sind eine absolute Freude zu sehen, und sie scheinen völlig furchtlos vor menschlichen Besuchern zu sein und bieten auf Schritt und Tritt „Fotomöglichkeiten“. Zu Beginn der Saison huschen sie mit verschiedenen Vegetationsstücken in ihre Höhlen und fliegen später mit ihren Schnäbeln voller kleiner Fische oder Sandaale ein, von denen sie und ihre Jungen sich ernähren. Bis Ende Juli reisen die Papageientaucher bis zum nächsten Jahr ab.

Der beste Weg, um sicher zu sein, Papageientaucher zu sehen, ist, Skomer oder Skokholm ab Anfang Juni zu besuchen, wenn die harte Arbeit, eine Familie zu ernähren, sie immer wieder auf die Inseln zurückbringt.

Papageientaucher und Manx-Sturmtaucher mögen die Stars der Skomer-Show sein, aber es gibt viele andere Vögel, die Sie während Ihres Besuchs auf der Insel sehen und genießen können. Zu den Greifvögeln der Insel zählen Turmfalken (Falco tinnunculus) , Wanderfalken (Falco peregrinus) , Bussarde (Buteo buteo) , kleine Eulen (Athene noctua) und Kurzohr-Eulen (Asio flammeus) .

Unten: Das Lied von The Skylark muss eines der besten sein.
Lerche auf Skomer

Die vielfältigen Lebensräume auf Skomer machen dies zu einem idealen Ort für viele kleinere Vögel. Bachstelzen (Motacilla alba yarelli) , Reed Buntings (Emberiza schoeniclus) , Dunnocks (Prunella modularis) , Amseln (Turdus merula) , Weißkehlchen (Sylvia communis) und Wrens (Höhlenbewohner) sind auf der Insel zu finden. und das North Pond hat eine sehr gute Liste der Brut waterfowl einschließlich Shelducks (Tadorna tadorna) , Schnatterenten (Anas strepera), Krickente (Anas crecca) , Shovelers (Anas clypeata) und Tufted Ducks (Aythya fuligula) . Blässhühner(Fulica atra) , Moorhens (Gallinula chloropus) und Mallards (Anas platyrhynchos) brüten ebenfalls auf Skomer, und von oben ist das wunderbare Lied der Lerche (Alauda arvensis) zu hören.

Andere interessante Wildtiere auf Skomer sind eine Brutpopulation von Glühwürmchen (Lampyris noctiluca) . Diese Käfer sind bekannt für ihre speziellen Organe, die durch Oxidation einer Verbindung namens Luciferin Licht erzeugen. Auf diese Weise können die Weibchen nachts Männchen anziehen.

Eher größer und leichter zu sehen als die Glühwürmchen sind die Grauen Robben, die sich in der Sonne auf den Felsen sonnen, und mit Blick auf das Meer besteht immer die Möglichkeit, einen Blick auf ein oder zwei Schweinswale zu werfen.

Eine weitere Skomer-Spezialität ist die Skomer-Wühlmaus (Clethrionomys glareolus skomerensis) . Diese Unterart der Bank Vole (Clethrionomys glareolus) ist auf der Insel endemisch. In Abwesenheit von Raubtieren an Land hat dieses kleine Tier eine Population, die in den Sommermonaten 20.000 erreichen kann. Skomer Voles werden jedoch von den ansässigen Kurzohr-Eulen gejagt, so dass sie nicht alles auf ihre Weise haben!

Diashow-Bilder mit freundlicher Genehmigung von Mike Alexander CCW