Solanum linnaeanum - Apfel von Sodom

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Solanales - Familie: Solanaceae

Apfel von Sodom

Dieser Verwandte von Deadly Nightshade ist eine giftige Pflanze. Laut The Plant List wird der alte Name Solanum sodomaeum (Carl Linnaeus zugeschrieben) als ungelöst angesehen, weshalb der wissenschaftliche Name Solanum linnaeanum als bevorzugter Name dieser Art akzeptiert wird.

Nahaufnahme von Blumen, Solanum linnaeanum, Apfel von Sodom

Beschreibung

Diese mehrjährige Pflanze hat attraktive Blüten mit jeweils fünf lila Blütenblättern und kleinen gelben Narben, aber auch bösartige Dornen. Die Früchte des Vorjahres reifen manchmal, während die Blüten der neuen Saison Insektenbestäuber anziehen. Die Früchte haben normalerweise einen Durchmesser von 3 cm bis 5 cm und sehen sehr nach unreifen Tomaten aus. sie erscheinen im Spätsommer; allmählich von grün nach hellgelb und schließlich schwarz. Die Früchte sind tödlich giftig und sollten niemals gegessen werden.

Verteilung

Der aus dem südlichen Afrika stammende Apfel von Sodom kommt gelegentlich in vielen Mittelmeerländern vor und gilt in Teilen Australiens und Neuseelands als ernsthaft invasiver Ausländer.

Die auf dieser Seite gezeigten Bilder wurden in der Algarve im Süden Portugals aufgenommen.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...