Kleiner Heidefalter, Coenonympha pamphilus, Identifikationsanleitung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Nymphalidae

Kleiner Heideschmetterling

Dies ist das kleinste der sogenannten "Brauntöne" in Großbritannien und Irland mit einer Flügelspannweite von typischerweise 3,4 cm (Männer) und 3,8 cm (Frauen). Die kleine Größe des Small Heath-Schmetterlings und die markanten vorderen Augenflecken ruhen immer mit geschlossenen Flügeln und sind hilfreiche Erkennungsmerkmale. Im Flug hält sich dieser Schmetterling über kurzes Grasland dicht am Boden und wagt sich selten weit in Wälder hinein.

Kleiner Heideschmetterling, Portugal

Trotz seines gebräuchlichen Namens ist der Schmetterling der Kleinen Heide nicht auf Heide beschränkt, sondern kann auch in Wiesen, Sanddünensystemen, Bahndämmen und allen Arten von struppigem Grasland und Ödland gefunden werden.

Die Kleine Heide ist eines von 39 Mitgliedern der Gattung Coenonympha , die derzeit weltweit gelistet sind. Von diesen 14 wurden bisher in Europa registriert.

Verteilung

Der Schmetterling der Kleinen Heide ist auf dem britischen Festland und in Irland weit verbreitet und auch in Mittel- und Südeuropa reichlich vorhanden. Die Kleine Heide kommt auch in Teilen Nordafrikas und Asiens vor.

Lebenszyklus

Die Larvenfutterpflanzen von Small Heath-Schmetterlingen sind verschiedene feine Gräser, die im Allgemeinen mit trockenen Lebensräumen in Verbindung gebracht werden. Die Eier werden einzeln oder gelegentlich in kleinen Gruppen auf feine Gräser gelegt, und die Raupen überwintern im dritten von (normalerweise) vier Stadien. Die Puppe hängt kopfabwärts an einem Pflanzenstamm.

In Süd-Großbritannien und Irland sind zwischen Juni und September Schmetterlinge der Kleinen Heide auf dem Flügel zu sehen.

Schmetterlinge und Motten studieren ...


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...