Aubrieta deltoidea, Aubrieta: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Brassicales - Familie: Brassicaceae

Nahaufnahmebild von Aubrieta deltoidea

Es macht immer Spaß und ist auch sehr interessant, eine Pflanze zu finden, die wir zu Hause kaufen, um sie in den Gärten zu haben! Aubrieta ist einer unserer Favoriten. Es schafft es, selbst in Gärten in Großbritannien früh zu blühen, und das liegt daran, dass es in freier Wildbahn hoch oben in den Bergen wächst und an unwirtliche Bedingungen wie den englischen Frühling gewöhnt ist, der so viele andere früh blühende Tiere bestraft Pflanzen.

Aubrieta deltoidea, Kreta

Verteilung

Diese gepflegte Pflanze mit ihren wunderschönen lila Blüten befindet sich auf Kreta, wo die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen fotografiert wurden. Wir haben auch wilde Aubrieta auf der Gargano-Halbinsel in Italien gesehen.

Lebensraum und Blütezeiten

Aubrieta deltoidea wächst in felsigen Lebensräumen hoch oben in den Bergen, wo sie von März bis Anfang Juni hübsche Blumenkissen bildet.

Etymologie

Aubrieta , der Gattungsname, ehrt den französischen Künstler Claude Aubriet aus dem 17. Jahrhundert, der den Posten des Royal Botanical Painter im French Royal Garden innehatte.

Das spezifische Epitheton Deltoidea bedeutet dreieckig (deltaförmig).

In der Vergangenheit war der gebräuchliche Name dieser Blume Aubretia, aber heutzutage wird Aubrieta, genau wie im Gattungsnamen geschrieben, häufiger verwendet.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...