Ecballium elaterium - Spritzende Gurke

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Cucurbitales - Familie: Cucurbitaceae

Gurke spritzen

Oben: Es ist schwer zu entscheiden, ob die Blätter herzförmig oder dreieckig sind .

Diese weitläufige Pflanze mit ihren runden Blättern und gelben Blüten kann die Unachtsamen überraschen! Sobald sie reif sind, explodieren ihre Früchte und spritzen ihre Samen in einer ziemlich breiigen Flüssigkeit heraus. Es macht uns allen jedoch keinen Spaß, da die Flüssigkeit Hautreizungen und Entzündungen verursachen kann.

Blume der spritzenden Gurke, Ecballium elaterium

Diese Pflanze wächst fast überall aus Ödland, felsigen und steinigen Lebensräumen, Mauern und brachliegendem Ackerland. Die Blüten sind gelb und die Früchte klein, länglich und grün. Es hat eher knollige Wurzeln, die seit langem bei der Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln verwendet werden.

Eine Nahaufnahme der Blumen und Früchte von Squirting Gurkenfrüchten

Die länglichen, grünen Früchte der Spritzgurke

Spritzgurke, die zur Familie der Cucurbitaceae gehört, blüht ab März und ist im gesamten Mittelmeerraum verbreitet.

Die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen wurden im April an der Nordküste Kretas fotografiert.