Centaurium erythraea, Centaury: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Gentianales - Familie: Gentianaceae

Gemeinsames Jahrhundert

Oben: Die leuchtend rosa Blüten von Common Centaury öffnen sich nur bei Sonnenschein vollständig

Lebensraum

Diese schöne und sehr verbreitete Wildblume ist ein Mitglied der Enzianfamilie. Es ist an der Küste in England, Irland und Wales verbreitet und bewohnt Sanddünen und Ränder. Weiter im Landesinneren wächst es auf trockenen, sandigen Böden und auf Kreide im Landesinneren. Eine kürzere Form von Common Centaury (Dumpy Centaury - var. Capitatum ) wächst an exponierteren Stellen der Küste und ist besser geeignet, um die extremen Küstenbedingungen, insbesondere die dort vorherrschenden heftigen Winde, zu überstehen.

Centaurium erythrea, Common Centaury - Nahaufnahme von Blumen

Beschreibung

Die Blüten von Centaurium erythraea sind hell, hübsch rosa und wachsen in Büscheln an Seitentrieben am Pflanzenstamm, die in einem weiteren Endbüschel oben auf dem Blütenstiel gipfeln.

Verteilung und Blütezeit

In Großbritannien blüht Common Centaury von Mai bis August.

Common Centaury, Blütentraube

Common Centaury ist auch im gesamten Mittelmeerraum verbreitet, wo es auf kalkhaltigen trockenen, sandigen Substraten wächst. In vielen Teilen der südlichsten Teile Europas scheint es fast das ganze Jahr über zu blühen, aber die Hauptblütezeit ist von Mai bis August.

Die oben gezeigten Exemplare wurden im Kenfig National Nature Reserve an der Küste von Südwales fotografiert, aber wir haben sie im Mai und Juni auch in Frankreich, Slowenien, Italien und der Algarve in Portugal fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...