Kleiner Skipper Schmetterling, Thymelicus sylvestris, Identifikationsanleitung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Hesperiidae

Kleiner Skipper Schmetterling - Thymelicus sylvestris (männlich)

Der kleine Skipper ist ein Schmetterling aus rauem Grasland, Tiefland, Waldrändern und Lichtungen.

Verteilung

In Großbritannien ist dieser Schmetterling in Süd- und Mittelengland sowie in ganz Wales verbreitet, und sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich stetig nach Norden.

An anderen Orten ist der kleine Skipper in den meisten Teilen Mittel- und Südeuropas sowie in den nördlichen Ländern Afrikas verbreitet. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich nach Osten über das Mittelmeer und in den Nahen Osten

Kleiner Skipper Schmetterling - Thymelicus sylvestris

Bild: Rob Petley-Jones

Lebenszyklus

Die Larvenfutterpflanzen sind Gräser und fast immer Yorkshire Fog, Holcus lanatus .

Kleine Skipper legen ihre Eier im Juli und August in Grasscheiden. Die Raupen tauchen auf und gehen dann in den Winterschlaf, bis der Winter vorbei ist.

Im Frühjahr beginnen die Raupen, sich von Gras zu ernähren, und wenn sie Anfang Juni voll entwickelt sind, verpuppen sie sich in den Basen der Grasbüschel und treten später im Juni als geflügelte Erwachsene auf.

Kleiner Skipper Schmetterling, Slowenien

Kleine Skipper-Schmetterlinge nehmen Nektar von vielen Arten von Wiesenwildblumen, einschließlich der verschiedenen Flockenblumen ( Knautia spp.) Und vielen anderen Disteln.

Schmetterlinge und Motten studieren ...

Kleiner Skipper Schmetterling - Thymelicus sylvestris


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...