Lucanus cervus, Hirschkäfer: Leitfaden zur Identifizierung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Coleoptera - Familie: Lucanidae

Lucanus cervus, Hirschkäfer (männlich)

Männlicher Hirschkäfer

Es gibt weltweit viele Hirschkäferarten, aber Lucanus cervus ist diejenige, die am wahrscheinlichsten in Großbritannien und Nordeuropa zu sehen ist. (Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich bis in den Norden Spaniens und Portugals.) Der gebräuchliche Name bezieht sich auf die vergrößerten Mandibeln von Männchen dieser Art, die wie das Geweih eines Hirsches aussehen. Ähnlich wie Hirsche verwenden männliche Hirschkäfer ihre Mandibeln als Waffen, wenn sie gegeneinander um die Aufmerksamkeit einer Frau kämpfen.

Weiblicher Hirschkäfer

Weiblicher Hirschkäfer

Trotz ihres eher furchterregenden Aussehens sind männliche Hirschkäfer ziemlich harmlos - tatsächlich soll das Weibchen in der Lage sein, einen schmerzhafteren Nip zuzufügen.

Lebenszyklus

Hirschkäfer legen ihre Eier in weichen Boden oder verrottenden Baumstämmen und stehenden faulen Laubbäumen, insbesondere Eichen, wo die Larven bis zu vier Jahre leben, bevor sie verpuppen. Die Erwachsenen tauchen im späten Frühjahr oder Frühsommer aus ihren Puppenschalen auf. Hirschkäfer sind schwache Flieger (insbesondere die Weibchen) und die geflügelten Erwachsenen leben typischerweise drei oder vier Monate bis zum Einsetzen des winterlichen Wetters, obwohl es Hinweise darauf gibt, dass einige erwachsene Hirschkäfer den Winter und den folgenden Frühling überleben.

Paarung Hirschkäfer

Paar Paar Hirschkäfer

Noch heute gibt es viel zu lernen über Hirschkäfer, die größte Coleoptera-Art Großbritanniens. Es ist klar, dass sowohl ihre Verbreitung als auch ihre Häufigkeit deutlich zurückgegangen sind, und dies spiegelt sich in ihrer Aufnahme in die IUCN Red LIst als nahezu bedroht wider.

Verweise

Harde KW & Severa F. (1984) Feldführer in Farbe für Käfer . Littlehampton Book Services.

Danksagung

Diese Seite enthält Bilder, die freundlicherweise von Terry Harding zur Verfügung gestellt wurden.


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...