Sonchus asper, Stachelige Mariendistel: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Asterales - Familie: Asteraceae

Prickle Sow-Distel, Sonchus asper, Wales UK

Beschreibung

Prickly Sow-Thistle ist eine einjährige Pflanze mit roten Drüsenstammhaaren und einer Höhe von etwas mehr als einem Meter. Sie hat rötliche Stängel und stachelige dunkelgrüne Blätter mit abgerundeten Basallappen. Die zusammengesetzten gelben Blütenköpfe haben löwenzahnartige gelbe Blüten mit einem Durchmesser von 2 bis 2,5 cm (wenn sie vollständig geöffnet sind), die in lockeren Büscheln getragen werden.

Verteilung

Stachelige Mariendistel ist in den meisten Teilen Großbritanniens und Irlands weit verbreitet und reichlich vorhanden. Diese Art ist in Europa und Westasien beheimatet. An anderer Stelle handelt es sich um eine eingeführte fremde Pflanze, die in einigen Ländern, einschließlich Australien, als ernsthaft invasiv angesehen wird.

Stachelige Mariendistel, Nahaufnahme, og Blumen und Knospen

Lebensraum

Dies ist eine Wildblume aus städtischen Straßenrändern, Ödland, Ackerfeldrändern und anderen gestörten Böden.

Blühende Zeiten

Glatte Mariendistelblüten erscheinen zuerst im Mai, aber Sie können diese Wildblume noch im November blühen sehen.

Stachelige Mariendistel

Etymologie

Der gebräuchliche Name Mariendistel bezieht sich auf die Vorliebe von Schweinen für diese Pflanze und die Ähnlichkeit ihrer Blätter mit denen von Disteln.

Ähnliche Arten

Die glatte Mariendistel, Sonchus oleraceus, ist ähnlich, aber ihre Blätter sind im Allgemeinen grauer und ohne scharfe Stacheln. Glatte Mariendistel und gemeine Mariendistel hybridisieren häufig, was zu Pflanzen mit leicht stacheligen Blättern führt. Es gibt viele andere gelbe Mitglieder der Gänseblümchenfamilie mit Blüten, die denen des Löwenzahns ähnlich sind. Die Mariendisteln unterscheiden sich leicht durch die Form ihrer Blätter.

Die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen wurden im Juni, Juli und August in West Wales fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...