Malva arborea, Baummalve

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Malvales - Familie: Malvaceae

Baum Malvenblume

In Großbritannien und Irland gibt es viele Arten von Malven, darunter mehrere Gartenfluchten. Malven sind normalerweise niedrig wachsende Pflanzen, aber Baummalve ist eine Ausnahme: Diese Art kann gelegentlich eine Höhe von drei Metern erreichen. Bis vor kurzem auch als Bush Mallow und Velvet Tree-Mallow bekannt, wurde diese Pflanze unter dem wissenschaftlichen Namen Lavatera arborea bezeichnet .

Baum Malve Pflanze in Blume

Beschreibung

Baummalve kann einjährig oder zweijährlich sein, aber an geschützten Orten ist es eine mehrjährige Pflanze. Leider knacken die Stängel leicht und so neigen Pflanzen an windigen Standorten dazu, unter Wind zu leiden, da sie in freier Wildbahn selten eine stärkere Art haben, gegen die sie als Windschutz wachsen können.

Malva arborea hat abwechselnd samtige Blätter mit jeweils fünf bis neun Lappen. Die Blüten, die in Gruppen von zwei oder mehr in den Blattachseln getragen werden, haben einen Durchmesser von 3 bis 4 cm und fünf hellrosa-lila Blütenblätter mit dunkleren violetten Adern.

Baum Malve Blüten und Knospen

Verteilung

In Großbritannien und Irland ist diese Art im Süden am häufigsten anzutreffen, während ihre Verbreitung in Schottland ausschließlich an der Küste und hauptsächlich im Süden und Osten vorkommt, obwohl berichtet wird, dass sie sich jetzt auf einigen schottischen Küsteninseln ausbreitet, die möglicherweise von Vögeln transportiert werden, aber durchaus möglicherweise über Samen, die dort an Küstenströmungen transportiert werden - die Samen sind durch eine wasserdichte Außenhülle geschützt und somit vor dem Salzwasser geschützt. Tree Mallow stammt aus West- und Südeuropa sowie aus Nordwestafrika und wurde in vielen anderen Regionen eingeführt, darunter Australien, Chile, Argentinien und einigen Teilen des Südwestens der USA.

Lebensraum

Baummalve bevorzugt nährstoffreiche trockene Sandböden und verträgt sehr hohe Salzgehalte. In Großbritannien und Irland kommt diese Malvenart nur gelegentlich weit von der Küste entfernt vor (abgesehen von Gartenpflanzen und Gartenfluchten), da sie Frost nicht verträgt.

Blühende Zeiten

In Großbritannien und Irland produziert Tree Mallow seine Blüten von Juni bis September.

Etymologie

Der gebräuchliche Name und das spezifische Epitheton beziehen sich beide auf die baumartige Statur dieser Wildblume.

Verwendet

Baummalve wird oft in Parks und Gärten gesehen. Die Blätter werden seit langem von Kräuterkennern als Umschlag zur Behandlung von Verstauchungen verwendet. und zu einer Zeit wurde diese Pflanze auch als Viehfutter verwendet.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...