Speckled Wood Butterfly, Pararge Aegeria, Leitfaden zur Identifizierung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Nymphalidae

Speckled Wood Schmetterling

Dies ist ein Schmetterling, der am häufigsten mit Wäldern und ungepflegten Hecken in Verbindung gebracht wird, insbesondere wenn es feucht und halbschattig ist. Es wagt sich jedoch auch in sonnige Gärten und neigt dazu, sich an Hecken und strauchigen Gebieten zu halten. An strahlend sonnigen Tagen sind Speckled Woods oft auf Waldlichtungen zu sehen, wo sich ihr gesprenkeltes Erscheinungsbild in die gesprenkelten Muster von Licht und Schatten einfügt.

Speckled Wood Schmetterling mit geschlossenen Flügeln

In Portugal und anderen Teilen Südeuropas sehen wir viele Speckled Wood-Schmetterlinge. Sie sind Pararge aegeria ssp aegeria und ihre Flügel sind eher heller (siehe Bild oben und unmittelbar darunter) als die in Großbritannien gezeigten Speckled Woods. Ihre Flügel sind mit etwas größeren Flecken verziert, die eher orange als cremefarben sind.

Geflecktes Holz, Kreta

Die oben abgebildeten Exemplare sind Pararge aegeria ssp aegeria ; Sie wurden in der portugiesischen Algarve und auf Kreta fotografiert.

Männchen und Weibchen sind sich sehr ähnlich, mit einer typischen Flügelspannweite von 4 bis 4,5 cm. Die Weibchen sind heller gefärbt und etwas größer als die Männchen.

In Nordeuropa hat die unten gezeigte Pararge aegeria ssp tircis (im August in Wales fotografiert) Oberflügel, die mittel- bis dunkelbraun mit blassen Cremeflecken sind.

Auf Ihrer Reise zwischen Nordeuropa und dem Mittelmeerraum / Nordafrika treten Farbformen auf, die zwischen ssp tircis und ssp aegeria wechseln .

Speckled Wood in Wales im Spätsommer gesehen

In Großbritannien sind die im Spätsommer beobachteten Speckled Woods eher dunkler als die im Frühling. Das hier abgebildete Exemplar der Spätsaison hat einen dunkelbraunen Flügelhintergrund, während Exemplare der Frühsaison merklich blasser und im Allgemeinen etwas größer sind.

Verteilung

Gefleckte Holzschmetterlinge kommen in ganz Großbritannien und Irland vor; Sie sind normalerweise von März bis Oktober auf dem Flügel, aber in den Sommermonaten am reichlichsten.

Lebenszyklus

Der Speckled Wood ist der einzige Schmetterling in Großbritannien, von dem bekannt ist, dass er sowohl in Larven- als auch in Puppenform überwintern kann. Das Ergebnis ist, dass erwachsene Schmetterlinge über mehrere Monate auftauchen, einige bereits im März oder Anfang April und andere bis weit in den September hinein.

Speckled Wood, Malvern, Großbritannien

Je nach Wetterlage kann es in Großbritannien und Irland zwei oder drei Generationen pro Jahr geben.

Speckled Woods legen ihre strohgelben Rippeneier im gesprenkelten Licht der Waldränder oder neben Büschen im strauchigen Grasland auf Gras. Die Eier schlüpfen in einer Woche oder so und die Raupen, die grün mit gelben und weißen Streifen sind, fressen tagsüber. Die Raupen fressen eine große Auswahl an weichblättrigen Gräsern, darunter Hahnenfuß, Couchgras, Yorkshire-Nebel und verschiedene Wiesengräser ( Poa- Arten).

Wenn die Raupen ausgewachsen sind, verpuppen sie sich mit den Puppen in verschiedenen Grüntönen von blass bis ziemlich dunkel und hängen an holzigen Stielen.

Als geflügelte Erwachsene leben Speckled Woods nicht länger als drei Wochen.

Schmetterlinge und Motten studieren ...

Danksagung

Diese Seite enthält Bilder, die freundlicherweise von Simon Harding und Rob Petley-Jones zur Verfügung gestellt wurden.


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...