Burnet Moth mit fünf Stellen, Zygaena trifolii, Leitfaden zur Identifizierung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Zygaenidae

Burnet Moth mit fünf Stellen, Zygaena trifolii, auf einer Distel

Wie andere Mitglieder der Burnet Moth-Gruppe ist dies eine der tagfliegenden Motten. In Großbritannien kann man es im Juli und August fliegen sehen. Ihre Färbung soll Vögel davor warnen, sie zu fressen, weil sie nicht gut schmecken!

Burnets (Zygaenidae) sind die einzige Mottenfamilie (sicherlich in Großbritannien) mit prominenten Keulenantennen; In dieser Hinsicht und in ihrer Gewohnheit, am Tag zu fliegen, sind sie wie Schmetterlinge.

Die Spannweite der Fünf-Punkte-Burnet-Motte beträgt 2,8 bis 3,8 cm.

Verteilung

In Großbritannien kommt die Fünf-Punkte-Burnet-Motte hauptsächlich auf den trockenen Kreideflächen im Süden Englands ( Zygaena trifolii ssp. Palustrella ) und im feuchten Grasland und in der feuchten Heide in Wales und im Südwesten Englands ( Zygaena trifolii ssp. Decreta ) vor, wo sie sich befindet Meistens in der Nähe des kalziumreichen Küstenstreifens. In den letzten Jahren scheint sich das Verbreitungsgebiet dieser Motte rasch nach Norden erweitert zu haben, und es wird jetzt zunehmend in Schottland gesehen. Die Fünf-Punkte-Burnet-Motte kommt auch in ganz Mitteleuropa und in nördlichen Ländern Afrikas vor.

Lebenszyklus

Burnet Moth mit fünf Stellen, Zygaena trifolii

Die Larvenfutterpflanzen dieser Motten gehören zur Familie der Erbsen, Fabaceae. Raupen von Zygaena trifolii ssp. Palustrella ernähren sich von gewöhnlichem Vogelfuß-Kleeblatt ( Lotus corniculatus ), das allgemein als Speck und Eier bezeichnet wird - eine kriechende oder niedergeworfene gelb-orange Blume, die häufig in trockenem Grasland vorkommt.

Raupe der Fünf-Punkte-Burnet-Motte.

Oben: Raupe der Fünf-Punkte-Burnet-Motte

Die Raupen der Unterart decreta ernähren sich von dem Vogelfuß-Kleeblatt Lotus pedunculatus , das in Blütenform dem Speck und den Eiern ähnelt, jedoch alle gelb und im Allgemeinen aufrecht und daher viel höher ist. Greater Bird's-Foot Trefoil kommt nur in feuchtem Grasland vor.

Die Fünf-Punkte-Burnet-Motte überwintert (manchmal durch zwei Winter) als Larve; es verpuppt sich im Frühsommer in einem Kokon, der an einem Grashalm befestigt ist.

Danksagung

Diese Seite enthält Bilder, die freundlicherweise von Simon Harding zur Verfügung gestellt wurden.

Schmetterlinge und Motten studieren ...


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...