Glaslyn Ospreys, Porthmadog, Nordwales

Informationstafeln und / oder BroschürenToiletten vor Ort oder in der Nähe des EingangsRollstuhlzugangErfrischungen vor Ort oder in der Nähe des Eingangs Naturschutzgebiete, Nordwales
  • Einführungs- und Reservierungskarte, Nordwales
  • Aber Falls - Coedydd Aber NNR
  • Abercorris NWWT
  • Afon lleiniog LNR
  • Allt y Benglog NNR
  • Bardsey Island NNR
  • Bryn Pydew NWWT
  • Cors Geirch NNR
  • Cors Gyfelog NNR
  • Cadair Idris NNR
  • Cemlyn Bay NWWT
  • Conwy RSPB
  • Ceunant Cynfal NNR
  • Ceunant Llennyrch NNR
  • Coed Camlyn NNR
  • Coed Cymerau NNR
  • Coed Dolgarrog NNR
  • Coed Ganllwyd NNR
  • Coed Gorswen NNR
  • Coed Llyn Mair NNR
  • Coed Tremadog NNR
  • Coed y Rhygen NNR
  • Cors Erddreiniog NNR
  • Cors Bodeilio NNR
  • Cors Goch NNR
  • Cwm Glas Crafnant NNR
  • Cwm Idwal NNR
  • Fenns Whixall und Bettisfield Mosses NNR
  • Glaslyn RSPB Osprey Project
  • Große Orme - Maes y Facrell NNR
  • Hafod Elwy Moor NNR
  • Hafod Garregog NNR
  • Mariandyrys NWWT Reserve
  • Meirionydd Oak Woodlands NNR
  • Minera Steinbruch NWWT
  • Morfa Dyffryn NNR
  • Morfa Harlech NNR
  • Newborough Warren und Ynys Llandwyn NNR
  • Rhinog NNR
  • Snowdon / Jahr Wyddfa NNR
  • South Stack Cliffs RSPB Reserve
  • Nant Porth NWWT
  • Spinnies Aberogwen NWWT
  • Valley Wetlands RSPB Reserve
  • Jahr Eifl (Die Rivalen) NNR

Bezeichnungen: n / a

2015 Öffnungszeiten für das Besucherzentrum in Pont Croesor

Von Anfang April täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der letzte Eintrag auf der Website ist 16 Uhr. Aktuelle Öffnungszeiten und andere Besuchsregelungen finden Sie auf der neuen Website unter www.glaslynwildlife.co.uk .

Unten: Ein Blick über den Fluss Glaslyn, wo jedes Jahr Fischadler zurückkehren, um ihre Küken aufzuziehen
Die Glaslyn-Mündung

Fischadler kehrten 2004 in das untere Glaslyn-Tal zurück, um dort zu brüten, und seitdem kehren sie jedes Jahr in das gleiche Nistgebiet zurück, obwohl ihr Nest durch Sturmschäden beschädigt wurde, die in diesem Jahr zum Tod beider Küken führten.

2011 kehrte der männliche Fischadler früh zurück und traf am 17. März ein. Kurz nach der Ankunft eines Weibchens ließ sich das Paar im Nest nieder und das Weibchen legte drei Eier. Alle drei Eier schlüpften in diesem Jahr, was ein Grund zum Feiern war.

Glaslyn Wildlife verfügt über ein ausgezeichnetes Informations- und Beobachtungszentrum in Pont Croesor in der Nähe von Porthmadog. Es ist mit Mitarbeitern und Freiwilligen besetzt.

Für Öffnungszeiten und Freiwilligenangebote besuchen Sie ...

Auf dieser Seite können Sie mehr über die Glaslyn Ospreys erfahren, eine lebensgroße Kopie eines Fischadlernestes sehen und die Vögel beobachten, wie sie ihre Küken über einen Live-Videolink füttern. Es gibt auch einen Naturlehrpfad für Kinder und einen Miniladen.

Richtungen

Gitterreferenz: SH593413

Von Tremadog (am Stadtrand von Porthmadog) nehmen Sie die Straße A498, die durch das Dorf Prenteg führt.

Gleich nach dem Verlassen von Prenteg biegen Sie rechts auf die B4410 ab. Folgen Sie dieser schmalen Straße 500 m lang, bis Sie in einer scharfen Linkskurve zum Bahnhof Ffestiniog kommen.

Betreten Sie den Parkplatz des Bahnhofs, fahren Sie weiter über die Eisenbahnlinie und weiter hinunter zum RSPB-Parkplatz.

Unten: Das Besucherzentrum des Glaslyn Osprey-Projekts
Das RSPB-Informationszentrum

Einrichtungen

Es gibt ein besetztes Informationszentrum mit einem kleinen Parkplatz. Im Mini-RSPB-Shop können Sie Snacks, Getränke und Eis kaufen.

Das Zentrum verfügt über eine öffentliche Toilette.

Zugriff

Behinderte Besucher des Zentrums haben Zugang zum Live-Videolink, und ein guter Weg führt zu den Modellnestern.

Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten der Website im Jahr 2015 finden Sie unter ...

Ein bisschen mehr über Fischadler

Fischadler kehren Jahr für Jahr zum gleichen Nistplatz zurück und fügen dem Nest bei jeder Ankunft Material hinzu. Es ist bekannt, dass einige Nester seit 20 Jahren jedes Jahr verwendet werden. Die Vögel neigen auch dazu, ihrem Partner während ihres produktiven Lebens treu zu bleiben.

Fischadler brüten ab einem Alter von 3 bis 5 Jahren und können jedes Jahr zwei oder drei Küken aufziehen. Die Eier werden etwa 35 Tage lang inkubiert, und die Küken schlüpfen normalerweise im Abstand von zwei oder drei Tagen.

Unten: Die Replik des Ospreys-Horsts, die auf der Glaslyn Ospreys Site ausgestellt ist
Ein Modell Fischadlernest

Für Fischadler ist es wichtig, Zugang zu mittelgroßen Fischen zu haben, von denen sie sich ernähren können. Es ist ein erstaunlicher Anblick, wenn einer dieser Vögel etwa einen Meter ins Wasser taucht und sich dann mit einem Fisch in den Krallen erhebt .

Nach dem Schlüpfen werden die Küken etwa zwei Monate lang von ihren Eltern gefüttert und bleiben etwa zwei weitere Monate in unmittelbarer Nähe des Nestes, sobald sie sich selbst versorgen können. dann machten sie sich auf den Weg, um den Winter in Afrika zu verbringen.

Fischadler waren in den frühen 1900er Jahren als Brutvögel in Großbritannien vom Aussterben bedroht, weil sie erschossen oder vergiftet wurden und weil ihre Brutlebensräume zerstört wurden. Heute wird diesen großartigen Vögeln ein Höchstmaß an Rechtsschutz gewährt, und es gibt konzertierte Schutzmaßnahmen zur Erweiterung des Vogelgebiets innerhalb des Vereinigten Königreichs. Es gibt eine Reihe von Standorten in Schottland, an denen Fischadler nisten und brüten, und wir haben jetzt zwei Standorte, an denen Fischadler in Wales erfolgreich brüten.