Pedicularis groenlandica - Elefantenkopf oder Elefantenkopf

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Orobanchaceae

Elefantenkopf, Rocky Mountains USA

Oben: Elefantenkopf im Rocky Mountain National Park

Nie war ein gebräuchlicher Name angemessener als dieser; Die Blumen ähneln wirklich einem Elefantenkopf mit einem langen Rüssel und hängenden Ohren auf beiden Seiten. Sehen Sie das und Sie sehen wirklich rosa Elefanten!

Elefantenkopf, Nahaufnahme von Blumen

Aus der Ferne könnte diese Pflanze leicht mit einer Orchidee verwechselt werden, sowohl wegen der Form ihres Blütenstandes als auch wegen ihrer rosa Farbe, die an so viele Orchideen in Europa erinnert.

Die Verbreitung dieser schönen Wildblume erstreckt sich über die westlichen Berge Nordamerikas, und wir haben sie sowohl im Yellowstone-Nationalpark als auch im Rocky-Mountain-Nationalpark gesehen.

Pedicularis groenlandica, USA

Der Elefantenkopf wird etwa 70 cm hoch und bildet in feuchten Mulden oder feuchten Wiesen dichte Pflanzenkolonien. In einem guten Jahr gibt es buchstäblich Teppiche von Elephant Head an bevorzugten Stellen. Im Rocky Mountain National Park ist Elephant's Head (auch als Elephanthead bezeichnet) auf der Westseite häufiger als im Osten und kommt hoch oben in den Bergen vor.

Blumen von Pedicularis groenlandica, USA

Die Blätter von Pedicularis groenlandica sind typisch für Lauswürze. Sie sehen fast farnartig aus mit langen, schmalen, fein geteilten, scharfzahnigen Lappen.

Die Blütezeit in den Bergen ist August und September.