Ulmus procera, Englische Ulme, Identifikationsanleitung

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Magnoliopsida - Ordnung: Rosales - Familie: Ulmaceae

Ulme - Alter ca. 40 Jahre

Vor der Zerstörung der Dutch Elm Disease, einer Pilzinfektion, die in den 1970er Jahren die meisten alten Ulmen in Großbritannien auslöschte, war die englische Ulme in Wales ein weit verbreiteter Anblick. Es ist sofort an den Blättern zu erkennen, die auf der Oberseite borstige Haare haben. Die Blätter sind typischerweise 7 x 5 cm groß.

Eine englische Ulme kann bis zu 30 Meter hoch werden, aber von denen, die heute in Wales wachsen, erreichen nur wenige eine Höhe von 10 Metern, bevor die Rinde knittert und der Baum stirbt.

Samen der englischen Ulme

Die Samen der englischen Ulme befinden sich nahe der Spitze der Frucht, während die der Wych-Ulme ( Ulmus glabra ) zentraler sind. Beide waren in Großbritannien vor 1970 sehr verbreitet. Die Blätter von Wych Elm sind im Allgemeinen größer (typischerweise 10 x 7 cm) und eher dunkler als die von English Elm; Sie haben auch mehr Venenpaare - 12 bis 18 im Vergleich zu 8 bis 12 für English Elm.