Lamiumalbum, Weiße Brennnessel: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Lamiaceae

White Dead-Brennnessel Lamium Album

Bevor die charakteristischen Blüten erscheinen, ist es leicht, weiße Brennnessel und Brennnesseln zu verwechseln; umgekehrt kann eine schmerzhafte Erfahrung sein!

Beschreibung

Diese kriechende Staude der Familie der Minzen (oder Brennnesseln) sieht viel nesselartiger aus als ihre nahe Verwandte Rote Brennnessel Lamium purpureum . Die herzförmigen gezahnten Blätter sind fein behaart, aber im Gegensatz zu ihren gefürchteten Doppelgängern sind diese Haare nicht von stechender Art.

Nahaufnahme von Blumen von White Dead-Brennnessel Lamium Album

Die Blüten des Lamium-Albums sind 1,8 bis 2,5 cm lang und hauptsächlich weiß mit nur einem Grünton auf der Unterlippe. Sobald sie vollständig geöffnet sind, sind die Lippen der Blume weit auseinander, wie klaffende Kiefer.

Verteilung

Weiße Brennnessel ist in ganz Großbritannien verbreitet und verbreitet, außer im hohen Norden Schottlands. Es kommt gelegentlich auf der Ostseite Irlands vor, scheint aber im äußersten Süden und Westen nicht vorhanden zu sein. Diese Art ist in den meisten Teilen des europäischen Festlandes und in Westasien verbreitet.

Lebensraum

Diese Wildblume am Wegesrand kommt hauptsächlich an Straßenrändern und im Ödland vor und ist auch auf Kirchhöfen und an den grasbewachsenen Wegen neben Kanälen und Flüssen weit verbreitet. Sobald es ein Stück gestörten Brachlandes besiedelt, breitet sich die weiße Brennnessel bald aus und bildet dichte Flecken.

Weiße Brennnessel neben einer Landstraße

Blühende Zeiten

In Großbritannien und Irland blüht das Lamium-Album White Dead-Nettle von Ende März bis November, und in sehr milden Wintern können die Blüten bis zum Jahresende bestehen bleiben.

Weiße Brennnessel mit Brennnesseln

Verwendet

White Deadnettle wird von den meisten Gärtnern als Unkraut angesehen und wird dennoch von Bienen und anderen Insekten sehr geschätzt, da jede der Blüten einen winzigen Tropfen Nektar an ihrer Basis enthält.

Etymologie

Lamium , der Gattungsname, ist das lateinische Wort für Brennnessel; Pflanzen dieser Familie waren jedoch einst als Labiatae bekannt, und Schamlippen bedeuten Lippen. Die charakteristischen zweilippigen Blüten der Lamiaceae werden manchmal als Bi-Labiat bezeichnet. Wie zu erwarten ist, bedeutet das spezifische Epitheton- Album Weiß und bezieht sich auf die Farbe der Blumen.

Ähnliche Arten

Rote Brennnessel Lamium purpureum hat rotviolette Blüten und violett gefärbte Blätter.

Der gelbe Erzengel Lamium galeobdolon hat gelbe Blüten.

Die auf dieser Seite gezeigten Bilder der weißen Brennnessel wurden im Mai in Südengland und in Westwales aufgenommen.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...