Agaricaceae Pilze Bildergalerie

Pilzidentifikation - Bildergalerien
  • Agaricaceae - Echte Pilze usw.
  • Amanitaceae - Amanita und Verbündete
  • Ascomyceten - Becher- und Kolbenpilze
  • Bolbitiaceae - Feldkappen und Verbündete
  • Steinpilze - Steinpilze und Verbündete
  • Klammer- und Krustenpilze
  • Cantharellales
  • Clavariaceae
  • Cortinariaceae - Webcaps
  • Dacrymycetaceae
  • Entolomataceae - Pinkgills und Verbündete
  • Gasteromyceten - Puffballs etc.
  • Heterobasidiomyceten - Geleepilze
  • Hygrophoraceae - Wachskappen und Holzwachse
  • Inocybaceae - Fibrecaps und Verbündete
  • Lyophyllaceae - Domkappen und Verbündete
  • Marasmiaceae - Fallschirme und Verbündete
  • Mycenaceae - Motorhauben und Verbündete
  • Pleurotaceae - Austern und Verbündete
  • Pluteaceae
  • Psathyrellaceae - Brittlestems und Verbündete
  • Russulaceae - Milchkappen und Brittlegills
  • Strophariaceae - Schleimkappen und Verbündete
  • Tricholomataceae - Ritter und Verbündete
  • Schleimpilze (nicht wirklich Pilze!)

Innerhalb der Familie der Agaricaceae wurden über 200 europäische Arten identifiziert. Mehr als fünfzig werden über die unten stehenden Galerie-Links detailliert beschrieben.

Die meisten Pilze in dieser Familie haben Kappen mit Kiemen und Stiele, die entweder in der Mitte der Kappe oder in einigen Fällen außerhalb der Mitte angebracht sind. Die meisten Agaricaceae wachsen auf Erde oder Laub, aber einige (im Allgemeinen kleinere Arten) sind auf verrottendem Holz zu finden.

Agaricus arvensis, PferdepilzAgaricus

arvensis Agaricus augustus, der PrinzAgaricus

Augustus Agaricus bernardii - DünenpilzAgaricus

bernardii Agaricus bisporus, kommerzieller KnopfpilzAgaricus

Bisporus Agaricus bitorquis, PflasterpilzAgaricus

Bitorquis Agaricus bohusii, MedusenpilzAgaricus

bohusii Agaricus campestris, FeldpilzAgaricus

campestris Agaricus comtulus, MinipilzAgaricus

comtulus Agaricus devoniensis, DünenpilzAgaricus

devoniensis Agaricus dulcidulus, Rosiger HolzpilzAgaricus

Dulcidulus Agaricus impudicusAgaricus

impudicus Agaricus moelleri, Inky-PilzAgaricus

Moelleri Agaricus osecanusAgaricus

osecanus Agaricus porphyrocephalusAgaricus

porphyrocephalus Agaricus subperonatusAgaricus

subperonatus Agaricus sylvaticus, Errötender HolzpilzAgaricus

Sylvaticus Agaricus sylvicola, WaldpilzAgaricus

Sylvicola Agaricus urinascens, MakropilzAgaricus

urinascens Agaricus xanthodermus, gelber FärberAgaricus

Xanthodermus Macrolepiota excoriataMacrolepiota

excoriata Macrolepiota phaeodiscaMacrolepiota

Phaeodisca Macrolepiota procera, SonnenschirmpilzMacrolepiota

Procera Macrolepiota mastoideaMacrolepiota

mastoidea Lepiota brunneoincarnata, tödlicher DapperlingLepiota

brunneoincarnata Lepiota cristataLepiota

Cristata Lepiota felinaLepiota

felina Lepiota grangeilepiota

Grangei Lepiota ignivolvataLepiota

ignivolvata Lepiota magnispora, Yellowfoot DapperlingLepiota

Magnispora Lepiota oreadiformisLepiota

oreadiformis Lepiota subincarnata, tödlicher DapperlingLepiota

subincarnata Leucoagaricus leucothites, weißer DapperlingLeucoagaricus

Leukothiten Leucoagaricus kristalliferLeucoagaricus

Kristallifer Leucocoprinus badhamiiLeucocoprinus

badhamii Leucocoprinus birnbaumiiLeucocoprinus

birnbaumii Echinoderma echinaceumEchinoderma

Echinaceum Phaeolepiota aurea, Goldenes BootlegPhaeolepiota

Aurea Cystoderma amianthinumCystoderma

Amianthinum Cystoderma jasonisCystoderma

Jason Cystoderma simulatumCystoderma

simulatum Cystolepiota pulverulentaCystolepiota

pulverulenta Coprinus comatus, Shaggy InkcapCoprinus

comatus Coprinus sterquilinus, MiddenInkcapCoprinus

Sterquilinus Chlorophyllum rhacodes, Shaggy ParasolChlorophyllum

Rhacodes Tolustoma brumaleTulostoma

brumale Cyathus olla, FeldvogelnestCyathus

olla Crucibulum laeve - VogelnestpilzCrucibulum

Laeve Cyathus striatus - Geriffeltes VogelnestCyathus

Striatus Nidularia deformis, erbsenförmiges VogelnestNidularia

Deformis Calvatia gigantea, Riesen-PuffballCalvatia

Gigantea Lycoperdon echinatum, Stacheliger PuffballLycoperdon

Echinatum Lycoperdon excipuliformeLycoperdon

excipuliforme Flockiger PuffballLycoperdon

Mammiforme Dusky PuffballLycoperdon

Nigrescens Lycoperdon perlatum Gemeiner PuffballLycoperdon

Perlatum Lycoperdon pratense, Meadow PuffballLycoperdon

pratense Lycoperdon Pyriforme, Stump PuffballLycoperdon

Pyriforme Lycoperdon utriforme Mosaic PuffballLycoperdon

utriforme Lycoperdon lividum, Grasland-PuffballLycoperdon

Lividum

Die zwei größten Gattungen in dieser Familie sind Agaricus und Lepiota . Zur Familie gehören auch einige kleine Gattungen, darunter Chlorophyllum, Macrolepiota, Coprinus (die jetzt die meisten Tintenkappen ausschließen) und einige andere. Auf keinen Fall sind alle Pilze dieser Familie gut oder sogar sicher zu essen, obwohl die Agaricaceae einige wertvolle essbare Arten enthalten.

Feldpilz

Agaricus

campestris

Die Kiemen der Agaricus- Pilze sind frei und überfüllt, und die Sporen sind dunkelbraun. Fast alle Arten der Gattung riechen sehr nach dem Kulturpilz, obwohl es einige mit Anisgeruch und mindestens eine mit unangenehmem Tintengeruch gibt.

Diese Gattung enthält mehrere essbare Arten, darunter den Feldpilz Agaricus campestris und den Kulturpilz Agaricus bisporus - die beiden in der britischen Küche am häufigsten verwendeten Pilze. Viele andere Arten dieser Gattung sind gute Speisepilze, aber die Gruppe enthält auch andere Pilze, die Magenbeschwerden oder in einigen Fällen schwerwiegendere Symptome verursachen können.

Sonnenschirmpilz

Sonnenschirm

Pilz

Macrolepiota und Chlorophyllum - Sonnenschirme

Pilze in diesen Gattungen haben weiße oder sehr blasse freie Kiemen, einen vom Teilschleier hinterlassenen Stielring, weiße Sporen und eine in Schuppen zerbrochene Kappenoberfläche.

Der Sonnenschirm und einige andere Arten aus dieser Gruppe sind wertvolle Speisepilze, aber die Chlorophyllum- Arten sind als giftig bekannt. Hüten Sie sich auch vor Verwechslungen zwischen kleinen Exemplaren von Macrolepiota- Pilzen und einigen der Lepiota- Pilze, die heutzutage allgemein als Dapperlings bekannt sind (siehe unten), die entweder als giftig bekannt sind oder zumindest verdächtig sind und es wert sind, als ungenießbar behandelt zu werden.

Lepiota ignivolvata

Lepiota

ignivolvata

Lepiota - Dapperlings

Pilze dieser Gattung haben weiße oder sehr blasse freie Kiemen, oft einen Stammring, der vom Teilschleier zurückgelassen wird (obwohl der Ring in mehreren Fällen vorübergehend ist), weiße Sporen und normalerweise (aber nicht immer) eine Kappenoberfläche, die in kleine Teile zerbrochen ist Waage.

Nur wenige Dapplinge sind gute Speisepilze, und die meisten kleineren Arten sind entweder als giftig oder zumindest verdächtig bekannt. Lepiota cristata , das stinkende Dapperling, ist ein solches Beispiel, und es ist bekannt, dass es schwere Vergiftungen verursacht. Ein weiteres Mitglied der Familie Agaricaceae, das jetzt als leicht giftig gilt, ist Leucoagaricus leucothites , der Weiße Dapperling.

Lepiota ignivolvata

Lycoperdon

Perlatum

Nicht-Agaricoid-Mitglieder der Agaricaceae

Es ist kaum das, was irgendjemand erwartet hätte, aber molekulare Studien haben gezeigt, dass die Puffballs und einige andere "Magenpilze" sehr eng mit gekiemten Pilzen in den Agaricaceae verwandt sind, und so Familien wie Lycoperdaceae und Tulostomataceae (Stelzenbälle, auch als Stelzenläufer bekannt) Puffballs) werden abgebaut, wenn die darin enthaltenen Pilze in die Agaricaceae verbracht werden.

Vogelnestpilze wie Crucibulum laeve gehören jetzt ebenfalls zur Familie der Agaricaceae, obwohl einige Menschen ihre frühere Familie der Nidulariaceae noch behalten.

Referenzquellen

Weitere Informationen über die Familie der Agaricaceae und einen tieferen Einblick in die Ökologie und Struktur des Agaricus und anderer Arten auf unseren Seiten der Agaricaceae-Galerie finden Sie in Pat O'Reillys neuestem Buch Fascinned by Fungi, dessen vom Autor signierte Exemplare online verfügbar sind Hier...

Die Gattung Agaricus in Großbritannien , eine 2011 von Geoffrey Kibby veröffentlichte Monographie, ist ein erstklassiger, aktueller technischer Leitfaden mit dichotomen Schlüsseln zu den in Großbritannien vorkommenden und seltenen Agaricus- Arten.