Platanthera huronensis - Grüne Moororchidee

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Liliopsida - Ordnung: Orchidales - Familie: Orchidaceae

Grüne Moororchidee

Oben: Eine massive Green Bog Orchid-Pflanze, die Anfang Juli am Straßenrand im Rocky Mountain National Park wächst

Die Green Bog Orchid ist in den Rocky Mountains in Nordamerika weit verbreitet. Im Gegensatz zu anderen Platanthera-Arten, die in feuchten Flusswiesen in tieferen Lagen wachsen, kommt diese Art jedoch in sehr hohen Lagen vor - bis zu 12.000 Fuß.

Nahaufnahme von Blumen der grünen Moororchidee - Platanthera huronensis

Ende Juni und Anfang Juli blüht diese Orchidee in großer Zahl. Es kommt häufig im Freien an felsigen Hängen und an Straßenrändern vor. Obwohl Pflanzen in geschützten Gebieten kleiner sind, können die im Freien wachsenden Pflanzen bis zu 70 cm hoch sein.

Die Pflanze ist sehr robust und unterscheidet sich leicht von anderen Platanthera-Arten in der Region durch ihre Größe und ihre allgemeine grüne Färbung - selbst die Blüten sind ein unerbittliches Grün. Die Stängel sind sehr dicht mit Blüten gefüllt, und an einer einzelnen Pflanze können bis zu 75 einzelne Blüten vorkommen.

Große Gruppe von Green Bog Orchid - Platanthera huronensis

Platanthera huronensis, Rocky Mountain Nationalpark

Die auf dieser Seite gezeigten Exemplare wurden Anfang Juli im Rocky Mountain National Park in unmittelbarer Nähe des Besucherzentrums Alpine Ridge fotografiert, das sich etwa 13.000 Fuß über dem Meeresspiegel befindet.


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, möchten Sie sicher auch Bücher über die Wild Orchids of Wales, The Burren und die Algarve. Vom Autor signierte Exemplare finden Sie hier ...