Silene Gallica - Kleinblütige Fangfliege

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Caryophyllales - Familie: Caryophyllaceae

Kleinblumige Catchfly

Diese sehr variable Wildblume kommt im gesamten Mittelmeerraum vor, ist aber auch im Süden Großbritanniens beheimatet.

Diese Größe dieser Pflanze hängt von ihrem Standort ab - an exponierten Stellen kann sie viel kürzer sein. Es ist aufrecht, verzweigt und sowohl haarig als auch klebrig. Die Blüten von Silene gallica werden in einem charakteristischen einseitigen Dorn getragen, und manchmal haben die Blüten gekerbte Blütenblätter, die weiß oder blassrosa sein können. Die Pflanze blüht von März bis Mai und kommt hauptsächlich in kultiviertem oder verlassenem Ackerland vor.

Die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen wurden Anfang April auf Kreta fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...