Vicia sativa - Gemeine Wicke

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Fabales - Familie: Fabaceae

Gemeine Wicke Vicia sativa, Nahaufnahme von Blumen

Beschreibung

Gemeine Wicke ist ein unordentliches Rührei mit rosa-lila Blüten, die entweder einzeln oder paarweise an Blattachseln auftreten. Die erbsenartigen Blüten sind attraktiv für viele Arten von Insekten, insbesondere Hummeln. Pflanzen können eine Höhe von einem Meter und manchmal mehr erreichen, aber nur, wenn sie etwas Robustes haben, an dem sie sich festhalten können.

Gemeine Wicke, Pembrokeshire

Lebensraum

Common Vetch ist ein großes, kletterndes jährliches Mitglied der Pea-Familie und wächst in Hecken und auf Büschen. Die lanzeaolierten graugrünen Blätter wachsen in Reihen gegenüberliegender Paare an nachlaufenden Stielen, die in gekräuselten Ranken enden, die tragende Gräser und andere Vegetation erfassen.

Verteilung

Diese Pflanze ist in ganz Großbritannien und Irland verbreitet und verbreitet, insbesondere in kalkreichen Gebieten wie den Sanddünensystemen an der Küste.

Lebensraum

Tufted Vetch kommt in einer Vielzahl von Waldrändern, Ödland und Buschland, Küstenklippen und Sanddünen vor. es klettert über andere Pflanzen und ist daher in Hecken und Ufern am Straßenrand sehr gut sichtbar.

Blühende Zeiten

Sie können erwarten, dass dieses Mitglied der Erbsenfamilie von Ende April bis mindestens Ende August und manchmal bis weit in den September hinein blüht.

Gemeine Wicke am Straßenrand

Die auf dieser Seite gezeigten Blumen wurden im Mai an der Küste von West Wales fotografiert.

Blätter der Wicke Vicia sativa

Die grünen Blätter sind zusammengesetzt und haben ellipsoidisch gefaltete Blättchen mit spitzen Spitzen, die an nachlaufenden Stielen wachsen, die in verzweigten, gekräuselten Ranken enden. Die Ranken greifen nach Stützgräsern und anderer Vegetation.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...