Argemon Polyanthemen, Stachelmohn: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Ranunculales - Familie: Papaveraceae

Stachelige Mohnblume

Oben: Prickly Poppy schafft ein wunderbares Spektakel in den Rocky Mountains

Der Anblick dieser atemberaubenden weißen Mohnblumen reicht aus, um Verkehrsunfälle zu verursachen, wenn Sie sie am Straßenrand sehen - oder zumindest eine schnelle Kehrtwende! Sein hübsches Aussehen widerspricht weniger freundlichen Aspekten dieser Wildblume: Alle Teile der Pflanze sind sowohl für Tiere als auch für Menschen giftig. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie versuchen, einen schönen Haufen zum Mitnehmen auszuwählen, da die gelben Stacheln auf den Blättern tatsächlich sehr scharf sind.

Stacheliger Mohn, Nahaufnahme von Blumen

Wenn sie nicht blühen, ist es leicht, diese Pflanze mit einer Distel zu verwechseln, weil die Blätter so ähnlich sind, aber es ist nicht zu verwechseln mit einer Mohnblume, sobald sich die Blüten öffnen. Prickly Poppy wächst an Straßenrändern, an Hängen und an offenen Hängen und befindet sich in den Ausläufern der Rocky Mountains in Nordamerika, wo er von Juni bis August blüht.

Die Exemplare auf dieser Seite wurden im August im Rocky Mountain National Park fotografiert.