Euphrasia officinalis, Augentrost: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Orobanchaceae

Augentrost

Es ist bekannt, dass es allein in Großbritannien über 30 Arten von Augentrost gibt, und es ist ein beträchtliches Maß an Fachwissen erforderlich, um sich voneinander zu trennen.

Beschreibung

Die beiden hier gezeigten Fotos zeigen einige der Unterschiede, die bei den Pflanzen festgestellt wurden - das obere hat eher rötlich gefärbte Stängel und Blätter als das untere.

Lebensraum

Die Pflanzen sind kurz, haarig und verstecken sich oft im Gras, so dass sie kaum sichtbar sind; Sie befinden sich neben Tieflandbächen und auf Heide, Berghängen und Küstenklippen.

Blühende Zeiten

Die attraktiven kleinen Blüten erscheinen zum ersten Mal im Juni und Eyebright blüht bis in den Oktober hinein.

Nahaufnahme der Blumen von Augentrost

Die auf dieser Seite gezeigten Exemplare wurden im Juli in West Wales gefunden.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...