Bildergalerie von Mycenaceae-Pilzen

Pilzidentifikation - Bildergalerien
  • Agaricaceae - Echte Pilze usw.
  • Amanitaceae - Amanita und Verbündete
  • Ascomyceten - Becher- und Kolbenpilze
  • Bolbitiaceae - Feldkappen und Verbündete
  • Steinpilze - Steinpilze und Verbündete
  • Klammer- und Krustenpilze
  • Cantharellales
  • Clavariaceae
  • Cortinariaceae - Webcaps
  • Dacrymycetaceae
  • Entolomataceae - Pinkgills und Verbündete
  • Gasteromyceten - Puffballs etc.
  • Heterobasidiomyceten - Geleepilze
  • Hygrophoraceae - Wachskappen und Holzwachse
  • Inocybaceae - Fibrecaps und Verbündete
  • Lyophyllaceae - Domkappen und Verbündete
  • Marasmiaceae - Fallschirme und Verbündete
  • Mycenaceae - Motorhauben und Verbündete
  • Pleurotaceae - Austern und Verbündete
  • Pluteaceae
  • Psathyrellaceae - Brittlestems und Verbündete
  • Russulaceae - Milchkappen und Brittlegills
  • Strophariaceae - Schleimkappen und Verbündete
  • Tricholomataceae - Ritter und Verbündete
  • Schleimpilze (nicht wirklich Pilze!)
Favolaschia calocera, Orange Porecap

Favolaschia

CaloceraMycena abramsii

Mykene

abramsiiMycena acicula, Orangenhaube

Mykene

AciculaMycena arcangeliana, Engelshaube

Mykene

Arcangeliana Mycena crocata, Saffrondrop Bonnet

Mykene

Krokata Mycena epipterygia, Haube mit gelbem Bein

Mykene

EpipterygieMycena flavescens

Mykene

FlavescensMycena galericulata, Motorhaube

Mykene

Galericulata Mycena Galopus, Melkhaube

Mykene

Galopus Mycena haematopus, Burgunder Bonnet

Mykene

HämatopusMycena arcangeliana, Clustered Bonnet

Mykene

Inclinata Mycena pelianthina, Blackedge Bonnet

Mykene

pelianthinaMycena polygramma, gerillte Motorhaube

Mykene

PolygrammaMycena pura, Fliederhaube

Mykene

puraMycena rosea, rosige Haube

Mykene

RoseaMycena aetites, Drab Bonnet

Mykene

aetites Mycena megaspora, Wurzelhaube

Mykene

Megaspora Mycena vitilis, Schnapphaube

Mykene

Vitilis Mycena Galopus, Melkhaube

Mykene

Galopus Mycena flavoalba, Elfenbeinhaube

Mykene

Flavoalba Mycena adonis, Scharlachrote Haube

Mykene

Adonis Panellus stipticus, Bitter Oysterling

Panellus

Stipticus

Die Haubenpilze Mycenaceae gehörten früher zur riesigen Familie der Tricholomataceae, werden aber heute von den meisten Behörden als eigenständige Familie behandelt.

Eine kleine Minderheit dieser Pilze kann mit hoher Sicherheit identifiziert werden, indem ihr wachsendes Substrat notiert und die makroskopischen Merkmale sorgfältig untersucht werden. Viele weitere erfordern jedoch eine mikroskopische Untersuchung.

Weitere Informationen über Pilze in der Familie der Mycenaceae und einen tieferen Einblick in die Ökologie und Struktur der Arten auf unseren Seiten der Mycenaceae-Galerie finden Sie in Pat O'Reillys neuestem Buch Fascinned by Fungi , dessen vom Autor signierte Exemplare hier online verfügbar sind. ..