Trifolium pratense - Rotklee

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Fabales - Familie: Fabaceae

Ein Feld von Rotklee

Oben: Dieses schöne Rotkleefeld wurde in Nordwales fotografiert.

Rotklee ist in ganz Großbritannien und Irland sowie in vielen Teilen Europas verbreitet und verbreitet. Das weiße Halbmondmuster auf den Blättern und die nicht gestielten Blütenköpfe helfen bei der Identifizierung dieser Art.

Es gibt verschiedene andere Arten von Rotklee, einschließlich Erdbeerklee (Trifolium fragiferum) (siehe unten) und Knotenklee (Trifolium stratum) , eine flaumige Pflanze.

Eine Nahaufnahme von Rotklee

Rotklee ist nicht pingelig in Bezug auf die Art des Bodens, auf dem es wächst, und es kann in einer Vielzahl von Lebensräumen gefunden werden. Diese robuste Pflanze wurde als Futterpflanze angebaut, ist aber wahrscheinlich die beliebteste der rund dreißig Klee-Arten in Großbritannien.

Die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen wurden im Juni in Wales fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...