Aristolochia baetica, Dutchman's Pipe: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Piperales - Familie: Aristolochiaceae

Holländerpfeife - Aristolochia baetica

Die saxaphonförmigen Blüten von Aristolochia baetica sind lila und die Blätter blaugrün

Die Pflanzenfamilie Aristolochiacea ist allgemein als Geburtskraut bekannt. Sie sind eine kleine Familie, die in tropischen und mediterranen Regionen vorkommt.

Aristolochia baetica ist Aristochia sempiverens sehr ähnlich, die in Teilen Italiens, Nordafrikas und Teilen des östlichen Mittelmeerraums vorkommt. Aristolochia baetica hat dunklere Blüten, die violetter sind, und die Blätter der Pflanze haben eine blaugrüne Farbe.

Die Pflanzen der Familie der Aristolochiaceae ziehen ihre Bestäuber (Fliegen) an, indem sie einen starken Geruch von ihren Blüten ausstrahlen, die typischerweise saxaphonförmig sind. Wenn die Fliegen in die Blumen kriechen, werden sie von den Haaren gefangen, die den „Mund“ umgeben, und bleiben über Nacht in der Blume kriechend. Am nächsten Morgen sind die Haare verwelkt und die jetzt mit Pollen bedeckten Fliegen können entkommen und zu anderen Blüten übergehen und so den Bestäubungszyklus abschließen.

Holländerpfeife - Aristolochia baetica, Nahaufnahme der Blume

Aristolochia baetica ist an der Algarve in Portugal sehr verbreitet und kann an Straßenrändern und anderen Brachflächen gefunden werden, wo die Pflanzen über Sträucher und raue Steinmauern klettern. Es blüht von Juni bis August und die Samen werden in großen fleischigen Schoten getragen.

Aristolochia baetica, Samenschale

Samenschale

Die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen wurden Anfang April in der Algarve in Portugal fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...