Phlomis lanata, Wolliger Jerusalemer Salbei

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Lamiaceae

Phlomis lanata

Beschreibung

Phlomis lanata ist eine von drei Phlomis- Arten, die auf Kreta vorkommen. es kann von den anderen beiden durch seine Blätter unterschieden werden, die kleiner und runder sind. Von diesen drei Arten ist der Jerusalemer Salbei Phlomis fruticosa die seltenste und obwohl er Phlomis cretica ähnelt , ist Phlomis fruticosa ein viel größerer Strauch. Phlomis lanata , die einzige andere auf Kreta bekannte Phlomis , hat viel rundere Blätter als Phlomis cretica (die auch in Südgriechenland vorkommt).

Verteilung

Phlomis lanata ist auf Kreta endemisch und wird manchmal als Zwerg (oder Wolliger) Jerusalemer Salbei bezeichnet!

Phlomis lanata auf Kreta

Oben: Phlomis lanata hat deutlich abgerundete Blätter.

Lebensraum

Phlomis lanata wächst in dem in Griechenland als Phrygana bezeichneten Lebensraum und in anderen Teilen des Mittelmeers als trockener und steiniger Lebensraum, der als Garrigue bezeichnet wird. Es gehört zur Familie der Lamiaceae (Minze) und blüht von März bis Mai.

Die auf dieser Seite gezeigten Pflanzen wurden Anfang April auf Kreta fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...