Grizzled Skipper Butterfly, Pyrgus malvae, Identifikationsanleitung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Hesperiidae

Grizzled Skipper Butterfly

Der Grizzled Skipper ist ein Schmetterling aus Kreide, trockenem Grasland und gelegentlich auch Waldrändern und Lichtungen.

Verteilung

In Großbritannien ist dieser Schmetterling in Südengland und an der Küste von Südwales weit verbreitet, in Schottland und Irland jedoch nicht. es ist alles andere als üblich und wird immer seltener.

An anderer Stelle ist der Grizzled Skipper in Mittel- und dem größten Teil Südeuropas zu finden, abgesehen von den Mittelmeerinseln, und sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich nach Osten über Asien bis nach China.

Lebenszyklus

Die Larvenfutterpflanzen sind verschiedene Mitglieder der Familie der Rosaceae, einschließlich Wild Strawberry Fragaria vesca und Creeping Cinquefoil Potentilla reptans . Grizzled Skippers legt im Frühling ihre Eier auf die Unterseite der Blätter dieser Pflanzen. Die Raupen tauchen auf und verpuppen sich dann im August, und Schmetterlinge tauchen im folgenden April und Mai auf.

Grizzled Skipper-Schmetterlinge nehmen Nektar von vielen Arten von Wildblumen auf, darunter verschiedene Arten von Butterblumen, Gänseblümchen und Veilchen sowie Vogelfuß-Kleeblatt Lotus corniculatus und Bugle Ajuga-Reptane.

Schmetterlinge und Motten studieren ...


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...