Astericus maritimus, Gänseblümchen des Gelben Meeres: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Asterales - Familie: Asteraceae

Astericus maritimus

Dieses niedrig wachsende Seegänseblümchen bildet dichte Farbflecken entlang der Klippen und neben den Küstenpfaden.

Beschreibung

Die üppig aussehenden dunkelgrünen Blätter sind graugrün und ledrig und scheinen im Widerspruch zu den trockenen Bedingungen zu stehen, unter denen die Pflanze gedeiht. Die gelben Blüten haben normalerweise einen Durchmesser von 2 bis 4 cm und lange Blütenblätter mit doppelt genähten (dreilappigen) Spitzen.

Verteilung

Dies ist eine mediterrane Art, deren Verbreitungsgebiet sich von den Kanaren über Griechenland bis zu den Küstenregionen Südspaniens und Portugals und nach Süden bis in einige Teile Nordafrikas erstreckt.

Blühende Zeiten

Yellow Sea Daisy blüht von März bis Mai an der Algarve.

Ein Kissen von Asteriscus maritimus

Dieses Mitglied der Asteraceae- Blütenfamilie wird auch allgemein unter dem synonymen wissenschaftlichen Namen Odontospermum maritimus bezeichnet .

Diese Exemplare wurden im April an der Algarve fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...