Geranium Phaeum, Dusky Cranesbill: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Geraniales - Familie: Geraniaceae

Dusky Cranesbill

Seit einem Jahr habe ich im Kindergarten gekaufte Lookalikes entwickelt, wie ich mir Dusky Cranesbill vorgestellt habe, aber die Realität, die in der Wildnis wächst, überstrahlt sie alle. Dies ist eine schöne Pflanze und die Blüten sind größer und auffälliger als ich erwartet hatte.

Dusky Craanesbill, Geraneum Phaeum, Nahaufnahme von Blume und Knospen

Blütezeiten

Die Blüten sind tief, dunkelviolett oder bläulichviolett und von Mai bis Ende Juli vorhanden.

Samenkapsel von Dusky Cranesbill

Der gebräuchliche Name Cranesbill bezieht sich auf die scharfe, schnabelartige Form der Samen, die nach dem Absterben der Blüten erscheinen.

Lebensraum

Dusky Cranesbill wächst auf offenen Wiesen, am Straßenrand sowie an feuchten Wald- und Waldrändern.

Dusky Cranesbill Werk, Italien

Verteilung

Dusky Cranesbill kommt in weiten Teilen Europas vor, in Großbritannien jedoch hauptsächlich in der Nähe von Gärten, aus denen es entkommen und eingebürgert ist.

Die auf dieser Seite gezeigten Exemplare wurden in Frankreich, Italien und Slowenien fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...