Bellardia trixago

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Orobanchaceae

Bellardia trixago

Dieses Mitglied der Broomrape-Familie ist semi-parasitär.

Beschreibung

Die Pflanzen sind eine haarige, kurz- bis mittelgroße einjährige Wildblume mit gegenüberliegenden, linear lanzettlich gezahnten unteren Blättern und ungezahnten, herzförmigen, obersten Traufen. Die Pflanzen haben einen einzelnen Blütenstiel an einem aufrechten Stiel. Die Blüten sind normalerweise weiß mit rosa geröteten Lippen, aber manchmal können sie gelb sein.

Gelber Bellardia Trixago

Verteilung

Die symmetrischen, vierseitigen Pflanzen sind sehr attraktiv und kommen im gesamten Mittelmeerraum vor.

Lebensraum

Die blass lila Farbe ist an grasbewachsenen Stellen und in der Garrigue häufig. Die Blüten sind normalerweise weiß mit rosa geröteten Lippen, aber manchmal können sie gelb sein. Es kann auf verlassenem Ackerland, an Straßenrändern und in der Garrigue gefunden werden. Die gelbe kommt häufiger in Sanddünen an der Algarve vor.

Blütezeiten

Beide Farbformen der Bellardia blühen von März bis Juni.

Gelbe Form von Bellardia, Portugal

An der Küste und in Sanddünen ist ein guter Ort, um nach gelben Bellardia zu suchen.

Eine Gruppe von Bellardia, gelbe Form

Diese Exemplare wurden im Mai an der Algarve in Portugal fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...