Langschwanzblauer Schmetterling, Lampides boeticus, Identifikationsanleitung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Lycaenidae

Langschwanzblauer Schmetterling, Lampides boeticus

Beschreibung

Dieser Schmetterling hat seinen gebräuchlichen Namen vom langen, dünnen Schwanz an der Hinterkante jedes Hinterflügels. Die Schwänze sind schwarz mit weißen Spitzen, aber leider hat der oben abgebildete Schmetterling seine Hinterflügel beschädigt und die Schwänze sind nicht sichtbar. Wie bei so vielen anderen Schmetterlingen ist das Männchen (Flügelspannweite 24-32 mm) und oft etwas kleiner als die Weibchen (Flügelspannweite 24-34 mm). Der blasse Balken auf dem aufwendig gemusterten Unterflügel unterscheidet ihn von dem sehr ähnlichen Lang's Short-tailed Blue, Leptotes pirithous .

Langschwanzblauer Schmetterling, Lampides boeticus, Portugal

Die hier gezeigten Exemplare wurden in der Algarve in Portugal fotografiert. (Bilder: Rob Petley-Jones)

Verteilung

In Großbritannien kommt das Langschwanzblau sehr gelegentlich als Migrant an der Südküste Englands und auf den Kanalinseln vor, in Großbritannien ist es jedoch ein sehr seltener Anblick, da die Winter im Allgemeinen zu kalt sind, um zu überleben. Auf dem europäischen Festland ist dies ein Schmetterling der südlichen Länder. An anderer Stelle kommt diese Art in Nordafrika sowie in Teilen Asiens und Australiens vor.

Lebenszyklus

Zu den Larvenfutterpflanzen, die vom Langschwanzblau verwendet werden, gehören verschiedene Erbsen (Fabaceae), und es wird als Schädling von Saubohnen- und Erbsenkulturen in landwirtschaftlichen Gebieten angesehen, in denen es sich zuerst von den Blättern und dann vom Inhalt der Samenkapseln ernährt.

An der Algarve und in Südspanien sind diese Schmetterlinge fast das ganze Jahr über zu finden. Die hier gezeigten Exemplare wurden im Mai gesehen.

Schmetterlinge und Motten studieren ...


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...