Tilia vulgaris - Limette

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Magnoliopsida - Ordnung: Malvales - Familie: Malvaceae

Kleinblättrige Linde, Tillia cordata

Viele der Linden in Großbritannien sind Hybriden zwischen der großblättrigen Limette und der kleinblättrigen Limettenart. Dieser beeindruckende Baum wird 45 Meter hoch und ist damit einer der höchsten Laubbäume Großbritanniens. Er hat einen sprießenden Baumstamm. In Städten ziehen diese Bäume Blattläuse an, die klebrigen Honigtaukot auf Autos (und auf Menschen!) Darunter ablegen.

Linde, Wales

Die großblättrige Limette Tilia platyphyllos ist ein einheimischer Baum (obwohl in freier Wildbahn ziemlich selten) in Großbritannien und kann eine Höhe von 30 Metern erreichen. Viele Exemplare wurden in Parks und Gärten gepflanzt, da dies ein ziemlich seltener Baum in freier Wildbahn ist. Das feinkörnige Holz wurde sowohl zum Schnitzen als auch für Klaviertasten verwendet.

Ein Merkmal dieser Art ist, dass der Stamm (die Basis) des Stammes kein dichtes Wachstum von Keimtrieben erzeugt, wohingegen der kleinblättrige Kalk Tilia cordata ausnahmslos einen Baumstamm aufweist, der vollständig mit Keimzweigen bedeckt ist. Kleinblättrige Linden werden ebenfalls 30 Meter hoch. Ihre Blätter sind dunkler als die von großblättrigen Limetten.