Procloeon bifidum, Eintagsfliege

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Ephemeroptera - Familie: Baetidae

Nymphe von Cloeon dipterum, Teicholive
Procloeon bifidum imago männlich - Pale Evening Spinner (m)

Hinweis: Streng genommen lautet der Gattungsname Procloëon. Da Personen, die im Internet nach Informationen suchen, im Allgemeinen keine Akzente (diakritische Zeichen) wie den Umlaut über dem Zeichen ë verwenden , haben wir im Haupttext das einfacher zu tippende Procloeon verwendet dieser Seite.

Diese hochfliegende Fliege unterscheidet sich leicht von anderen Eintagsfliegen durch das Fehlen von Hinterflügeln.

Verteilung

Die Eintagsfliege am blassen Abend ist in Großbritannien und Irland ziemlich verbreitet und verbreitet, wo sie auf den meisten Arten von fließendem Wasser vorkommt, einschließlich Kreideströmen, Kalksteinflüssen und neutralen bis mäßig sauren Flüssen.

Nymphe

Die Nymphe von Procloeon bifidum , die Eintagsfliege von Pale Evening, ist eine der agilen Darters, bevorzugt jedoch sanfte Gleiter und Poolränder gegenüber schnellem Wasser. Am Abend, wenn der Sub-Imago (Dun) zum Auftauchen bereit ist, schwimmt die Nymphe an die Oberfläche.

Künstliche Olivennymphe
Eine künstliche Olivennymphe

Jede schlanke, olivfarbene künstliche Nymphe, die im Oberflächenfilm gefischt wird, scheint gut zu funktionieren, wenn Pale Evening Duns schlüpfen. Wenn keine Luke vorhanden ist, ist wahrscheinlich eine gewichtete Nymphe wie ein perlenköpfiges, goldgeripptes Hasenohr erforderlich, um dorthin zu gelangen, wo die Forellen fressen.

Wie immer beim Fliegenfischen in nahrungsmittelreichen Gewässern kann die Anpassung an die Luke einen großen Unterschied machen, aber es geht nicht nur darum, dass Ihre Fliege die richtige Größe, Farbe und Form hat, damit sie wie das Insekt aussieht, das Sie nachahmen möchten. Am wichtigsten ist jedoch, dass sich Ihre Fliege wie ein natürliches Insekt verhält. Dies ist ein Thema, das ich in Matching the Hatch ausführlich behandele , und meiner Erfahrung nach ist Verhalten das wichtigste Thema beim Fliegenfischen. Einfach gesagt, um ein wirklich guter Fliegenfischer zu sein, müssen Sie wissen, wie sich Wasserinsekten verhalten, wie sich Forellen verhalten und wie Sie sich verhalten müssen, damit sich Ihre Fliege wie ein glaubwürdiges Insekt verhält ... und ohne den Fisch zu erschrecken!

Eine weibliche Dun der Pale Evening Dun
Eine weibliche Pale Evening Dun

Dun oder Subimago

Der Pale Evening Dun taucht zwischen Mai und Oktober auf, aber die dichtesten Luken sind normalerweise an Sommerabenden.

Ein männlicher Pale Evening Dun
Ein männlicher Pale Evening Dun

Eine gute allgemeine Nachahmung für alle Arten von Olivendünen, einschließlich der Pale Evening Dun, ist dieser alte Favorit, Greenwell's Glory. Eine raue Olive kann genauso effektiv sein, finde ich.

Natürlich hängt viel davon ab, wie windig das Wetter ist, denn ohne Oberflächenriff kann das Angeln besonders an hellen Sommertagen sehr schwierig sein. Dann kann eine nähere Nachahmung des Pale Evening Dun wirklich den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

Sie müssen nicht zwischen männlichen und weiblichen Duns unterscheiden, wenn Sie eine künstliche Fliege auswählen, die zur Luke passt, wenn die Eintagsfliegen von Pale Evening in großer Zahl vorkommen. Wenn Sie jedoch in der Lage sein möchten, Männer von Frauen zu unterscheiden, ist dies sehr einfach: Schauen Sie einfach sie direkt ins Auge.

Eine weibliche Pale Evening Spinnerin
Eine weibliche Pale Evening Spinnerin

Männliche Duns und Spinner der Eintagsfliege von Pale Evening haben gemeinsam mit mehreren anderen eng verwandten hochfliegenden Fliegen sogenannte "turbinierte" (turbanförmige) Augen. Es wird angenommen, dass diese speziell angepassten Augen dem Mann (tatsächlich im Spinner-Stadium) helfen, Frauen zu finden, die noch nicht mit einem anderen Mann in einem Schwarm gepaart sind. Es scheint zu funktionieren, weil diese und andere verwandte Mayfies weniger als viele unter dem Druck zu leiden scheinen, der die Flussfliegenpopulationen in Großbritannien und Irland betrifft.

Übrigens kommen die einzigen anderen großen britischen Fliegen mit Ausnahme von Procloeon bifidum , die Eintagsfliege von Pale Evening, die keine Hinterflügel haben , auf stillen Gewässern vor; Sie sind das Pond Olive Cloeon Dipterum und das Lake Olive Cloeon Gleichnis .

Tipp zum Fliegenfischen

Ein Tups Indispensable ist eine ziemlich gute Darstellung des Eiablage-Spinners, und eine Größe 14 entspricht in etwa der Größe des natürlichen Insekts. Verbrauchte Spinner hingegen verdienen eine genauere Nachahmung, da Forellen mehr Zeit haben, sie zu inspizieren. Ein verbrauchter Bindungsstil ist viel besser als eine gehackte Fliege.

In meinem Buch Matching the Hatch , das ich für Fliegenfischer aller Fähigkeiten geschrieben habe, gibt es viel für erfahrene Angler und Neulinge im Sport. Dort finden Sie große Bilder und Bindungsdetails für einige hervorragende Muster (einige sind meine eigenen, aber die meisten wurden von den weltbesten Fliegenfischern beigesteuert, darunter Charles Jardine, Brian Clarke, Bernard Venables, Jon Beer und viele andere. Es gibt einige sehr gute Spiele für Duns und Spinner, künstliche Fliegen, die nachweislich großartige Ergebnisse liefern, insbesondere an Tagen, an denen das Angeln schwierig ist. Alles ist in jargonfreier Klartext geschrieben, die Anfängern keine Kopfschmerzen bereitet.


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...