Asphodeline lutea, Yellow Asphodel: Identifizierung, Verbreitung, Lebensraum

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Asparagales - Familie: Xanthorrhoeaceae

Gelbes Asphodel

Asphodels kommen im Mittelmeerraum häufig in großer Zahl vor, wo sie auf Feldern und auf verlassenem Ackerland wachsen. Sie werden von grasenden Tieren ignoriert, weil sie sie als unangenehm empfinden. Yellow Asphodel wird bis zu 1,2 m hoch und hat schmale, bläulich-grüne Blätter und eine etwas ungleichmäßig aussehende Traube aus leuchtend gelben Blüten. Die Pflanze gedeiht auf grasbewachsenen Hängen und auf Feldern und verlassenem Ackerland und blüht von März bis Mai. Dieses attraktive Asphodel ist im östlichen Mittelmeerraum häufiger anzutreffen.

Ein Nahaufnahmebild der Blüten von Asphodeline lutea

Sobald die Blüten abgestorben sind, werden die orange-braunen Beeren, die die Früchte der Pflanze sind, offensichtlich.

Die Früchte von Yellow Asphodel

Orange-braune Früchte erscheinen, wenn die Blüten absterben.

Die auf dieser Seite gezeigten Exemplare wurden auf Kreta fotografiert.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Dann sind wir sicher, dass Sie auch unsere Bücher über Wildtiere und Wildblumen an der Algarve genießen würden. Kaufen Sie sie hier online ...