Typha latifolia - Großer Reedmace oder Binse

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Poales - Familie: Typhaceae

Rohrkolben

Binse (auch Bullrush geschrieben) ist in ganz Großbritannien und Irland verbreitet, mit Ausnahme des hohen Nordens. Es hat auch den Namen Great Reedmace erhalten, aber dies hat sich nicht durchgesetzt, und Botaniker haben schließlich, wenn auch widerstrebend, den populären Namen Bulrush akzeptiert.

Binsenblumen

Bulrush wächst im Wasser an den Rändern von Seen und langsam fließenden Flüssen und ist in der Tat kein Mitglied der 'Rush'-Familie. Es ist eine Art Gras. Pflanzen können bis zu zwei Meter hoch werden.

Binsenblumen, Nordwales

Die seltsamen Stachelblumen erscheinen von Juni bis August. Die strohfarbene männliche Blüte befindet sich direkt über der dunkleren, zylindrischen weiblichen Blüte.

Ebenfalls weit verbreitet ist die Kleine Binse (oder Kleine Binse) Typha angustifolia , eine schlankere, aber ansonsten sehr ähnliche Pflanze.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...