Lobelia urens - Heide Lobelia

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Asterales - Familie: Campanulaceae

Heath Lobelia

Oben: Heath Lobelia in Dorset, wo es jetzt sehr selten ist.

Diese Blume wurde erstmals 1768 von Lord Webb Seymour auf einer Heide in der Nähe von Axminster in Devon gefunden und ist heute noch vorhanden, beschränkt auf nur vier kleine Gebiete zwischen Devon und Sussex.

Heath Lobelia ist eine hohe Pflanze mit einer Höhe von bis zu 50 cm und wunderschönen blauen Blüten, die sich im Juli und August in lockeren Ähren öffnen. Der wissenschaftliche Name Lobelia urens kann auf die Tatsache verweisen, dass der Umgang mit der Pflanze und das anschließende Reiben der Augen Schmerzen und Entzündungen verursachen und einen „heißen und brennenden“ Geschmack haben sollen.

Heute werden einige der verbleibenden Pflanzen vom Devon Wildlife Trust betreut, und Freiwillige sind herzlich eingeladen, bei der jährlichen Zählung der Pflanzen in ihrem Andrews Wood Reserve in der Nähe von Loddiswell in Devon mitzuwirken.

Danksagung

Diese Seite enthält Bilder, die freundlicherweise von Anne Horsfall zur Verfügung gestellt wurden.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...