Forester Moth, Adscita-Statiken, Identifikationsanleitung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Lepidoptera - Familie: Zygaenidae

Förstermotten, männlich und weiblich

Wie die meisten Mitglieder der Burnet-Gruppe ist dies eine der Tagflieger, aber ihre metallisch gelbgrüne Färbung macht es sehr einfach, sich von anderen gemeinsamen Mitgliedern der Gruppe zu trennen. (Es gibt weltweit 800 bis 1000 Mitglieder der Familie Zygaenidae, aber die überwiegende Mehrheit ist auf die Tropen beschränkt. Etwa vierzig kommen in der nördlichen gemäßigten Zone in Europa und Nordamerika vor.)

Förster gehören zu den Gattungen Theresimima, Rhagades, Jordanita und Adscita innerhalb der Unterfamilie Procridinae.

Verteilung

Dies ist die häufigste und am weitesten verbreitete der drei in Großbritannien vorkommenden Forester-Arten und mit einer Flügelspannweite von 2,5 bis 2,8 cm auch die größte. (Der etwas kleinere Cistus Forester, Adscita geryon , kommt in Kalksteingebieten vor, in denen die Larvenfutterpflanze Common Rock-Rose, Helianthemum nummularium , reichlich vorhanden ist. Der seltene Förster Jordanita globulariae kommt auch in Großbritannien vor. Er ist auf Zentral-Süd- und Süd-Südwest beschränkt Im Osten Englands ist diese Motte heute sehr selten. Ihre Larvenfutterpflanzen sind Flockenblume, Centaurea nigra und Große Flockenblume, Centaurea scabiosa. )

Lebenszyklus

Die primäre Larvenfutterpflanze der Förstermotte ist der Sauerampfer Rumex acetosa . Eier werden auf ein Blatt gelegt, und die jungen Larven schneiden sich durch das Blatt und ernähren sich dann von Blättern weiter unten an der Pflanze. Sie verpuppen sich in Kokons inmitten bodennaher Vegetation.

Die Raupe ist hellgelbgrün und hat einen dunklen Rückenstreifen; Es hat auch feine weiße Haare auf dem Rücken.

In Großbritannien fliegen erwachsene Förstermotten von Mitte Mai bis Anfang August.

Schmetterlinge und Motten studieren ...


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...