Pyrrhosoma nymphula, Große Rote Jungfrau, Leitfaden zur Identifizierung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Odonata - Familie: Coenagrionidae

Großer roter Damselfly

Die Große Rote Jungfrau ist die erste der gewöhnlichen Jungfrauen, die schlüpfen. Es kommt an Seen und Flüssen vor und erscheint normalerweise vor Ende April. Die Luken halten den ganzen Sommer über an.

Große rote Damselflies

Diese brillanten Insekten sind im Frühling und Frühsommer auf den meisten Teichen und Kanälen zu sehen.

Gepaarte große rote Jungfrauen während der Eiablage

Im obigen Bild legt das Weibchen (größer als das Männchen und mit einer Flügelspannweite von bis zu 50 mm und einem kräftigeren Körper) Eier, unterstützt von ihrem Partner. Obwohl häufig Forellen auf die über das Wasser fliegenden erwachsenen Paare springen, ist es für Angler normalerweise am besten, sich auf Nachahmungen der Nymphe dieses Insekts zu konzentrieren.

Erwachsener Damselfly, der aus Nymphenschale hervorgeht
Oben: Ein erwachsener großer roter Damselfly, der aus seiner Nymphenschale hervorgeht.

Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...