Aeschna cyanea, Southern Hawker, Leitfaden zur Identifizierung

Stamm: Arthropoda - Klasse: Insecta - Ordnung: Odonata - Familie: Aeschnidae

Aeschna cyanea, südliche Hawker-Libelle
Oben: Ein neu aufgetauchter männlicher Southern Hawker, der auf Blättern der Iris mit gelber Flagge ruht.

Der Southern Hawker ist im Sommer in ganz England und Wales ein sehr häufiger Anblick, wo er in Gartenteichen sowie in Kanälen und Seen brütet. Diese Libelle ist im Norden weniger verbreitet und kommt nur an wenigen Orten im Norden Schottlands vor. In Irland sind keine Kolonien dieser Libelle bekannt. In Großbritannien ist es normalerweise von Mitte Juni bis Anfang Oktober auf dem Flügel zu sehen.

Nahaufnahme von Kopf und Thorax, Aeschna cyanea, Southern Hawker Libelle
Der Kopf und der Brustkorb eines neu entstandenen Southern Hawker.

Das Männchen hat hauptsächlich grüne Flecken entlang seines Oberbauches, abgesehen von den Segmenten 8, 9 und 10, die blaue Flecken haben. Es gibt auch blaue Flecken an den Seiten. Frauen haben einen breiteren Bauch als Männer, sind sich aber ansonsten ziemlich ähnlich, außer dass sie nur grüne Flecken haben.

Dieses schöne Insekt wird hauptsächlich über Teichen, Kanälen oder langsam fließenden Bächen gesehen, wie andere Mitglieder der Gattung Aeschna, und fliegt lange Zeit ohne sich auszuruhen , was es schwierig macht, es zu studieren und zu fotografieren.

Das Weibchen legt seine Eier im Sommer und Frühherbst, indem es seinen Eiablagerer in verfaulende Randvegetation oder verrottendes Holz sticht. Die Eier ruhen während des Bades im Winter und schlüpfen dann im folgenden Frühjahr.

Larve von Aeschna cyanea, südliche Hawker-Libelle

Southern Hawker-Nymphen brauchen drei Jahre, um ihre Reife zu erreichen. Während dieser Zeit ernähren sie sich von kleinen Wirbellosen, einschließlich der Nymphen und Larven anderer Insekten sowie Kaulquappen, und, wenn sie sie fangen können, von neugeborenen Molchen (so genannten Efts).


Wenn Sie diese Informationen hilfreich fanden, finden Sie wahrscheinlich die neue Ausgabe 2017 unseres Bestseller-Buches Matching the Hatch von Pat O'Reilly sehr nützlich. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar ...

Andere Naturbücher von First Nature ...