Succisa pratensis - Teufelskratzer

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Dipsacales - Familie: Caprifoliaceae

Devil's-Bit Scabious

Beschreibung

Diese mehrjährige Wildblume wird bis zu 0,5 m hoch und hat eine Grundrosette aus ungelappten lanzettlichen Blättern. Die Blätter sind grün und tragen oft violette Flecken. Die blau-lila (gelegentlich rosa) Blüten wachsen in dicht gepackten zusammengesetzten Köpfen mit einem Durchmesser von 2 bis 3 cm. Einzelne Blütchen sind vierseitig und tief geschleust.

Verteilung

Devil's-Bit Scabious ist in ganz Großbritannien und Irland verbreitet und verbreitet. Es kommt auch auf dem westlichen und zentralen Festland Europas vor und erstreckt sich nach Osten bis in Teile Asiens.

Lebensraum

Dieses Mitglied der Geißblattfamilie bevorzugt feuchte Orte; Es ist häufig in feuchten Wiesen und in der Nähe von Flüssen und Bächen zu finden.

Devil's-Bit Scabious Pflanze

Blühende Zeiten

Die Blüte erfolgt von Juni bis Oktober.

Verwendet

Succisa pratensis ist die Nahrungspflanze von Raupen von Euphydryas aurinia , dem Marsh Fritillary Butterfly.

Ähnliche Arten

Devil's-Bit Scabious ist normalerweise etwas größer als Sheep's-Bit Jasione Montana , mit dem es leicht verwechselt werden kann. Sheep's-Bit Scabious gehört zur Familie der Campanulaceae.

Die auf dieser Seite gezeigten Bilder wurden im Juli und August in Wales aufgenommen.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...