Symphytum officinale - Beinwell

Stamm: Magnoliophyta - Klasse: Equisetopsida - Ordnung: Lamiales - Familie: Boraginaceae

Beinwell, Nordfrankreich

Beinwell (von denen in Großbritannien und Irland mehrere wachsen) sind eine verwirrende Gruppe von Pflanzen, da sie leicht miteinander hybridisieren und Blüten produzieren, die von weiß über blassrosa und lila bis dunkelviolett variieren. Die sehr dunkelvioletten werden allgemein als russischer Beinwell - Symphytum x uplandicum bezeichnet.

Russischer Beinwell

Diese mehrjährigen Pflanzen lieben Flussufer und feuchte Hecken. Die Blüten erscheinen im Mai und Juni und machen oft schöne Präsentationen mit Glockenblumen und anderen frühen Frühlingsblumen.

Früher wurden Beinwellblätter als Verband für Schnitte, Blutergüsse und Knochenbrüche verwendet, obwohl im letzteren Fall die Wurzeln der Pflanze mit anderen Substanzen kombiniert und als eine Art Gips der letzten Tage von Paris verwendet wurden.

Es gibt viele Beinwellarten, von denen einige cremeweiße Blüten haben (siehe Beispiel unten); Ihre Identifizierung auf Artenebene ist eine Aufgabe für Experten!.

Eine weißblumige Beinwellpflanze

Infusionen der Pflanzen wurden zur Behandlung von Magengeschwüren und anderen Magenbeschwerden verwendet, obwohl diese konzentrierte Form von Beinwell heute aufgrund der in diesen Gemischen enthaltenen Mengen an leberschädigenden Alkaloiden nicht empfohlen wird.

Beinwellblätter werden immer noch für kulinarische Zwecke verwendet und die Blätter in Salaten gegessen, obwohl kleine Mengen empfohlen werden.

Beinwellpflanze im Grünland

Beinwell wurden erstmals als Futterpflanze in Großbritannien eingeführt und sind seitdem eingebürgert. Heute werden sie hauptsächlich als Gründünger verwendet.

Die auf dieser Seite gezeigten Bilder wurden Ende April in Frankreich und Anfang Mai in West Wales aufgenommen.


Wir hoffen, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden. Wenn ja, sind wir sicher, dass Sie unsere Bücher Wonderful Wildflowers of Wales , Bände 1 bis 4, von Sue Parker und Pat O'Reilly auch sehr nützlich finden würden. Kopien hier kaufen ...

Andere Naturbücher von First Nature ...